Logo
News - Allgemein
www.anleihencheck.de
13.05.19 14:00
TERRAGON AG erhöht Anleihe-Volumen auf bis zu 25 Mio. Euro - Vorzeitiges Zeichnungsende am 14.05.2019 um 10 Uhr
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Hohe Nachfrage für die neue TERRAGON-Anleihe 2019/24. Um sowohl institutionellen Investoren als auch Privatanlegern eine höhere Zuteilung zu ermöglichen, hat die Emittentin heute beschlossen, das Zielvolumen von ursprünglich 20 Millionen Euro um 5 Millionen Euro anzuheben, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Das Emissionsvolumen der Anleihe belaufe sich somit auf bis zu 25 Millionen Euro.

ANLEIHE CHECK: Die Debüt-Anleihe 2019/24 (ISIN DE000A2GSWY7 / WKN A2GSWY) der TERRAGON AG habe eine Laufzeit von fünf Jahren und sei mit einem festen Zinskupon von 6,5% p.a. ausgestattet. Die Mindestanlagesumme liege bei 1.000 Euro.

INFO: Sole Lead Manager der Transaktion sei die IKB Deutsche Industriebank AG.

Zeichnungsfrist ende am Dienstag um 10 Uhr

Darüber hinaus werde die Zeichnungsfrist der Anleihe am morgigen Dienstag, 14. Mai 2019, bereits um 10.00 Uhr MESZ vorzeitig geschlossen. Die Notierungsaufnahme im Open Market (Freiverkehr) der Börse Frankfurt sei weiterhin für den 24. Mai 2019 vorgesehen.
Hinweis: Der eingereichte Nachtrag zur Anhebung des Zielvolumens werde nach Billigung durch die CSSF und Notifizierung an die BaFin, die noch für heute erwartet würden, unverzüglich auf der Webseite www.terragon-ag.de veröffentlicht. Der rechtlich maßgebliche Wertpapierprospekt stehe bereits zum Download auf der Webseite der Gesellschaft zur Verfügung.

Den kompletten Beitrag zusammen mit dem Interview mit TERRAGON-CEO Dr. Michael Held finden Sie hier. (13.05.2019/alc/n/a)


© 1998 - 2021, anleihencheck.de