Logo
News - Allgemein
www.anleihencheck.de
07.06.21 13:30
UBM Development strebt Emission einer Sustainability-Linked Hybridanleihe an - Anleihenews
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die UBM Development AG (ISIN AT0000815402/ WKN 852735) strebt die Emission einer weiteren tief nachrangigen Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit an, wobei diese neue Hybridanleihe als Sustainability-Linked Anleihe ausgestaltet sein soll, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das finale Emissionsvolumen steht noch nicht fest. Es wird ein Emissionsvolumen im (höheren) zweistelligen Millionen-Bereich angestrebt, höchstens jedoch EUR 100 Mio. (Sub-Benchmark Size). Die Emission, die sich ausschließlich an institutionelle Investoren richten wird, soll noch im Juni 2021 abgeschlossen sein. Ein Retailangebot wird dabei nicht stattfinden.

Die Umstellung der Finanzierungen auf "Nachhaltigkeit" erfolgt nach Ansicht des Vorstands der UBM Development AG in Konsequenz der ESG-Strategie der UBM Development AG.

Gleichzeitig beabsichtigt die UBM Development AG, den Inhabern der im Jahr 2018 emittierten Hybridanleihe den Rückkauf ihrer Anleihen anzubieten.

Die Einladung zur Abgabe von Rückkaufangeboten erfolgt ausschließlich zu den Bedingungen wie im Tender Offer Memorandum vom 7. Juni 2021 dargestellt während der Einladungsfrist, die voraussichtlich vom 7. bis zum 14. Juni 2021, 17:00 MEZ laufen wird.

Der Emissionserlös der neuen Hybridanleihe ist (i) zur potenziellen Refinanzierung der bestehenden Finanzierung der Emittentin, insbesondere zur teilweisen Refinanzierung der bestehenden Hybridanleihe 2018, und (ii) zur Verwirklichung der Durchführung neuer und bestehender Projekte, insbesondere in den Kernmärkten Deutschland, Österreich, Tschechien und Polen, bestimmt.

Als Sole Structuring Advisor wurde die HSBC Continental Europe mandatiert, als Joint Lead Managers und Joint Bookrunners agieren die HSBC Continental Europe und die Raiffeisen Bank International AG. (07.06.2021/alc/n/a)



© 1998 - 2021, anleihencheck.de