Zug Estates Holding: Neue Retailbrands in der Metalli - Anleihenews


03.07.23 08:48
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Einkaufs-Allee Metalli unterteilt die bisherigen C&A- und Zara-Flächen und erweitert ihr Angebot rund um den täglichen Bedarf, so die Zug Estates Holding AG (ISIN CH0148052126/ WKN A1J0M6) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Für die neu geschaffenen Flächen konnten attraktive Brands gewonnen werden.

Per Frühjahr 2024 eröffnet die Lidl Schweiz AG im Untergeschoss und in einem Teil des Erdgeschosses der heutigen Zara-Fläche einen neuen Standort mit einer Verkaufsfläche von über 1.600 m2 und ergänzt so mit ihrem Food- & Nonfood-Sortiment das bestehende Angebot in der Metalli. Weiter werden ­ ebenfalls auf der heutigen Zara-Fläche ­ im Erdgeschoss zwei zusätzliche Ladenflächen für die Vermietung per Anfang 2024 geschaffen. Gespräche für diese beiden Verkaufsflächen sind im Gange.

Auch in der ehemaligen C&A-Fläche werden neue Läden entstehen. Die Erdgeschossfläche wird aktuell in drei Ladeneinheiten unterteilt. Bereits per Herbst 2023 werden die auf handgemachte Kosmetik spezialisierte LUSH (Switzerland) AG sowie die Bijouterie Maison Carat SA dort ihre Produkte zum Verkauf anbieten. Für die dritte Ladeneinheit sind die Vertragsverhandlungen weit fortgeschritten.

Gregor Schaller, Centermanager Metalli, freut sich über die neuen Brands, "welche unser Angebot in der Metalli ideal ergänzen und den sich ändernden Kundenbedürfnissen Rechnung tragen. Die neuen Retailmieter schätzen die einmalige Positionierung und Attraktivität der Metalli in der Region."

Bei den bisherigen Verkaufsflächen von C&A im 1. Obergeschoss wurde eine Umnutzung in Büroflächen in die Wege geleitet. Es werden zwei rund 900 m2 grosse Büroflächen entstehen. Die Bauarbeiten sind im Gange und werden voraussichtlich im Herbst 2023 abgeschlossen. Die Zug Estates AG legt ihre beiden bisherigen Standorte in Zug und Rotkreuz zusammen und wird Anfang Dezember 2023 in einer der beiden Flächen ihre neuen Büroräumlichkeiten beziehen.

Wichtige Daten:

25.08.2023 - Publikation Halbjahresbericht 2023 sowie Nachhaltigkeitsbericht nach GRI-Standards
06.09.2023 - Nachhaltigkeitsforum
21.02.2024 - Publikation Geschäftsbericht 2023

Weitere Auskünfte:

Patrik Stillhart, CEO
T +41 41 729 10 10
ir@zugestates.ch (Pressemitteilung vom 30.06.2023) (03.07.2023/alc/n/a)