Northern Data sichert sich Kreditfazilität für weitere Investitionen in ihren drei Geschäftsbereichen


02.11.23 10:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Northern Data AG (ISIN DE000A0SMU87/ WKN A0SMU8) (die "Gesellschaft" und, zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, die "Northern Data-Gruppe" oder die "Gruppe") hat heute einen Darlehensvertrag mit einem Unternehmen der Tether-Gruppe über eine Kreditfazilität in Höhe von EUR 575 Mio. abgeschlossen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Kreditfazilität ist unbesichert, wird zu marktüblichen Konditionen gewährt und hat eine Laufzeit bis zum 1. Januar 2030. Sie wird es der Northern Data-Gruppe ermöglichen, weitere Investitionen in ihren drei Geschäftsbereichen Taiga Cloud, Ardent Data Centers und Peak Mining zu tätigen.

Der Schwerpunkt dieser Investitionen wird auf dem Erwerb zusätzlicher hochentwickelter Hardware liegen, die es dem Taiga Cloud-Geschäft der Northern Data-Gruppe ermöglicht, sein Angebot als Generativer KI Cloud Service Provider in Europa weiter auszubauen.

Die neue Finanzierung soll auch dazu verwendet werden, das Rechenzentrums-Portfolio der Northern Data-Gruppe im Bereich Ardent Data Centers, dem Rechenzentrums-Infrastrukturgeschäft der Gruppe, zu erweitern und den bestehenden Geschäftsbetrieb der Gruppe zu optimieren.

Schließlich beabsichtigt die Gesellschaft, die Finanzierung auch dafür zu verwenden, ihre Bitcoin-Mining-Aktivitäten im Mining-Geschäftsbereich der Gruppe (Peak Mining) mittels speziell entwickelter, flüssigkeitsgekühlter Mining-Technologie weiter zu skalieren. (02.11.2023/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,25 € 27,00 € -0,75 € -2,78% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0SMU87 A0SMU8 32,30 € 8,51 €