Hörmann Industries: Vollzug des Verkaufs der HÖRMANN Automotive Wackersdorf GmbH durch Erwerber nicht erfüllt


26.10.23 08:57
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die HÖRMANN lndustries GmbH (Unternehmensanleihe: ISIN NO0012938325 / WKN A351U9) gibt bekannt, dass der Anfang August 2023 zwischen der HÖRMANN Automotive GmbH und der Schweizer ncdh Group AG unterzeichnete Kaufvertrag zum Verkauf von 100% der Anteile an der HÖRMANN Automotive Wackersdorf GmbH nicht vollzogen wurde, da der Erwerber den vertraglich vereinbarten Kaufpreis nicht bezahlt hat. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Die HÖRMANN Automotive GmbH hat nunmehr die Anfechtung des Kaufvertrages erklärt und ist vom Kaufvertrag zurückgetreten. Zuvor wurde seitens der HÖRMANN Automotive GmbH intensiv versucht, eine Erfüllung der Closingverpflichtungen, insbesondere der Zahlung des Kaufpreises, durch die ncdh Group AG zu erwirken. Diese Bemühungen sind jetzt endgültig gescheitert.

Die HÖRMANN Industries GmbH und die HÖRMANN Automotive GmbH prüfen aktuell alternative strategische Optionen in Bezug auf die HÖRMANN Automotive Wackersdorf GmbH. Hierzu gehören sowohl die Fortführung der Tochtergesellschaft unter dem Dach der HÖRMANN Automotive GmbH im Zusammenhang mit einer dynamischen Akquisition von Neuaufträgen als auch die Suche nach einem zuverlässigen neuen Erwerber mit hohem Auftragspotential. Ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit den Mitarbeitern sowie Kunden und Lieferanten hat höchste Priorität bei der weiteren Entscheidungsfindung, die HÖRMANN voraussichtlich erst im Laufe des Jahres 2024 erwartet. (Pressemitteilung vom 25.10.2023) (26.10.2023/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
106,10 € 107,10 € -1,00 € -0,93% 21.02./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NO0012938325 A351U9 110,49 € -   €