Aktienanleihe auf Siemens: Starkes Geschäftsjahresende - Anleiheanalyse


30.11.23 10:05
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe eine Aktienanleihe von der HypoVereinsbank auf die Siemens-Aktie vor.

Siemens habe für das Geschäftsjahr 2023 (Geschäftsjahresende 30.09.23) eine Umsatzsteigerung um 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 77,8 Mrd. Euro gemeldet, wobei das letzte Quartal mit einem Plus von 4 Prozent eine nachlassende Dynamik zeige. Der Bruttogewinn habe um 7,3 Prozent zugelegt, der operative Gewinn um 4,8 Prozent auf 10 Mrd. Euro.

Auch wenn die operative Marge mit 12,4 Prozent im Jahresvergleich (12,9 Prozent) leicht gesunken sei, sei sie besser ausgefallen als nach Konsensus-Schätzung; entsprechend habe der Kapitalmarkt die Veröffentlichung mit einem Kurssprung honoriert. Wer jetzt zumindest von einer Seitwärtsbewegung ausgehe, könne mit Zertifikaten bei Eintritt des Szenarios zweistellige Renditen generieren.

Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000SV6FP03 / WKN SV6FP0) der SG bringe bei einem Preis von 140,30 Euro eine Renditechance von 9,70 Euro oder 21,9 Prozent p.a., wenn die Aktie am 15.03.24 mindestens auf Höhe des Caps von 150 Euro notiere. Im negativen Szenario erfolge die Lieferung einer Aktie. Puffer 6,6 Prozent.

Das Bonus-Zertifikat von HSBC sei mit einem Bonusbetrag und Cap von 152 Euro ausgestattet. Beim Kaufpreis von 144,50 Euro liege der maximale Gewinn bei 7,50 Euro (16,4 Prozent p.a.), sofern die Barriere bei 128 Euro bis zum 15.3.24 nie verletzt werde. Barausgleich in allen Szenarien. Attraktives Pricing: 3,7 Prozent günstiger als die Aktie (Abgeld).

Die Aktienanleihe der HVB zahlt einen Zinssatz von 9,3 Prozent p.a., die effektive Rendite steige durch den Kauf unter pari auf 10,9 Prozent p.a., wenn die Aktie am 20.12.24 mindestens auf dem Basispreis von 145 Euro schließe. Ansonsten würden Anleger 6 Aktien gemäß Bezugsverhältnis (= 1.000 Euro/ 145 Euro; Bruchteile in bar) erhalten. Puffer 3,4 Prozent.

Siemens prognostiziere auch für das Geschäftsjahr 2024 ein Umsatzwachstum zwischen 4 und 8 Prozent, die chinesische Nachfrage und Siemens Energy seien jedoch als Risikofaktoren zu beachten. Die Zertifikate würden eine defensivere Positionierung als per Direktinvestment ermöglichen und moderate Rücksetzer verkraftbar machen. (30.11.2023/alc/a/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,55 € 102,43 € 0,12 € +0,12% 29.02./11:34
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HC7QP69 HC7QP6 102,55 € 87,09 €
Werte im Artikel
182,32 plus
+1,37%
102,55 plus
+0,12%
151,65 plus
+0,08%