AURELIUS schließt die Footasylum-Übernahme von JD Sports ab - Anleihenews


08.08.22 09:25
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - AURELIUS gibt die erfolgreich abgeschlossene Übernahme von Footasylum, einem führenden Einzelhändler für Athleisure in Großbritannien, von JD Sports Fashion Plc (JD Sports), bekannt, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

In der Transaktion wurde Footasylum mit rund 45 Mio. EUR (37,5 Mio. GBP) bewertet. Es wird erwartet, dass Footasylum im Jahr 2022 einen Gesamtumsatz von mehr als 340 Mio. EUR (287 Mio. GBP) mit einer attraktiven EBITDA-Marge erzielen wird.

Footasylum ist ein Omnichannel-Einzelhändler für modische Streetwear und Sportbekleidung mit 63 Filialen in Großbritannien. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Rochdale, Großbritannien, wurde 2005 gegründet und im Jahr 2019 von JD Sports übernommen. Durch einen "hyperlokalen" Ansatz steht die jeweilige Ortsgemeinschaft im Fokus. Footasylum ist über seine Einzelhandelsgeschäfte, sieben Websites (Gruppen- und Eigenmarkenseiten) und zugehörige Lagerhäuser tätig. Aktuell vertreibt das Unternehmen ein Sortiment aus Schuhen, Bekleidung und Accessoires über Geschäfte, Websites sowie einen Großhandelskanal.

AURELIUS wird mit dem Managementteam von Footasylum im engen Schulterschluss zusammenarbeiten, die Digitalisierung vorantreiben, die starke lokale Präsenz weiter ausbauen und die Potenziale der Eigenmarken nutzen. Verschiedene Initiativen sollen die Profitabilität optimieren und sicherstellen, dass Footasylum eine der beliebtesten Adressen für modische Streetwear sowie Sportswear in Großbritannien bleibt.

"Footasylum im dynamischen Portfolio britischer Unternehmen von AURELIUS begrüßen zu dürfen, freut uns sehr. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Markenbekanntheit mit einer starken Präsenz in unseren Einkaufsstraßen aus. Die beeindruckende Vertriebsleistung hat dies in den vergangenen Jahren noch gefördert. Das gilt besonders vor dem Hintergrund der jüngsten Herausforderungen im Einzelhandelssektor. AURELIUS wird Footasylum in der nächsten Wachstumsphase unterstützen, indem das Online-Angebot des Unternehmens ausgebaut und die eigene Markenpositionierung weiterentwickelt wird", kommentiert Tristan Nagler, Partner bei AURELIUS.

Die Transaktion wurde durch die Co-Investitionsstruktur von AURELIUS, bestehend aus dem AURELIUS European Opportunities IV Fund und der AURELIUS Equity Opportunities, abgeschlossen.

AURELIUS wurde bei der Transaktion von Lincoln International (Corporate Finance & Debt Advisory), OC&C (Commercial), Baker & Mackenzie; DLA Piper (Legal), und EY (Tax) beraten.

Über AURELIUS

AURELIUS ist eine europaweit aktive Alternative Investment Gruppe mit Büros in London, Luxemburg, München, Amsterdam, Stockholm, Madrid, Mailand und Düsseldorf. AURELIUS verfügt über umfangreiche operative Expertise sowie Erfahrung und ist damit in der Lage, den Wertschöpfungsprozess in seinen Portfoliounternehmen zu beschleunigen.

Wesentliche Investmentplattformen sind der AURELIUS European Opportunities IV Fund sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket-Bereich erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist das Wachstum der Portfoliounternehmen mit einem Team von fast 100 eigenen operativen Taskforce Experten.

Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Immobilien sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. AURELIUS Growth Investments wirkt an LBO-Transaktionen für Nachfolgelösungen im Midmarket-Bereich mit. AURELIUS Real Estate Opportunities konzentriert sich auf Immobilieninvestments mit nachhaltigem Wertsteigerungspotential durch ein aktives Management. AURELIUS Finance Company bietet flexible Finanzierungslösungen für Firmen in ganz Europa.

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.aurelius-group.com

Kontakt

AURELIUS Gruppe
Investor Relations
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
+44 (0) 20 7440 0480
Fax: +49 (89) 544799 - 55
+44 (2) 20 7440 0481
E-mail: investor@aurelius-group.com (08.08.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,67 € 19,17 € -0,50 € -2,61% 28.09./15:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 30,90 € 17,94 €