medondo: Barkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen - Anleihenews


12.01.23 15:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die medondo Holding AG (ISIN DE0008131350/ WKN813135) gibt bekannt, dass die am 15. Dezember 2022 beschlossene Barkapitalerhöhung unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals in Form einer Privatplatzierung unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts erfolgreich abgeschlossen ist, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Von den zur Verfügung stehenden 800.000 neuen Aktien wurden alle Stück 800.000 zum Preis von EUR 1,60 platziert.

Der Bruttoemissionserlös beträgt EUR 1.280.000,00. Mit Eintragung der Kapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 14.230.184,00 um EUR 800.000,00 auf EUR 15.030.184,00 erhöhen.

Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2022 gewinnberechtigt und werden prospektfrei in die bestehende Notierung im Segment Basic Board an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Die Zuflüsse aus der Kapitalerhöhung sollen wie bereits kommuniziert insbesondere dazu genutzt werden, um die Produktpipeline weiterzuentwickeln.

München, den 12. Januar 2023
Der Vorstand (12.01.2023/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,68 € 1,715 € -0,035 € -2,04% 03.02./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008131350 813135 3,21 € 1,50 €