Xlife Sciences leitet eine Prüfung strategischer Optionen ein - Anleihenews


21.11.22 11:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Verwaltungsrat von Xlife Sciences AG (ISIN CH0461929603/ WKN A2PK6Z, SIX: XLS), einem führenden europäischen Life Sciences-Inkubator und Beschleuniger ("Accelerator") mit Sitz in der Schweiz, hat einen Prozess zur Prüfung strategischer Optionen eingeleitet, der darauf abzielt, die Geschäftsentwicklung des Unternehmens zu beschleunigen und den Wert für die Interessengruppen zu steigern, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Im Rahmen dieser Prüfung werden alle dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Optionen in Betracht gezogen, die auch eine Neuordnung der Eigentumsverhältnisse, einschließlich eine teilweise oder vollständige Übernahme bestehender Aktien durch einen Investor, oder eine Änderung des Börsenkotierungsprofils umfassen könnten.

Dr. Bernhard Scholz, Präsident des Verwaltungsrates von Xlife Sciences, kommentiert: "Angesichts der Fortschritte des Unternehmens seit der Kotierung an der SIX Swiss Exchange und der aktuellen Aussichten für aufstrebende Life-Science-Unternehmen ist der Verwaltungsrat zum Schluss gekommen, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um eine Überprüfung der strategischen Optionen einzuleiten. Der Verwaltungsrat und das Management Team sind bestrebt, für alle Stakeholder nachhaltige Werte zu schaffen."

David L. Deck, Co-Gründer und Mitglied des Verwaltungsrats von Xlife Sciences, fügt hinzu: "Wir sind nach wie vor begeistert von der Entwicklung und dem Potenzial des Unternehmens und begrüssen die Gelegenheit, gemeinsam mit unseren Beratern eine gründliche strategische Prüfung durchzuführen. Die Hauptaktionäre bleiben der langfristigen Entwicklung von Xlife Sciences voll verpflichtet. Dank unserer starken Plattform und unseres etablierten Netzwerks sowie unserer sorgfältig ausgewählten und vielversprechenden Portfoliounternehmen ist Xlife Sciences gut positioniert, um weiterhin Werte für alle Interessengruppen zu schaffen."

Das Unternehmen hat Citi als Finanzberater engagiert, um den Prozess der strategischen Überprüfung zu unterstützen. Xlife Sciences wird den Markt zu gegebener Zeit über die Ergebnisse dieses Prozesses informieren.

Finanzkalender:

Geschäftsbericht 2022: 20. April 2023

Ordentliche Generalversammlung 2023: 22. Juni 2023

Halbjahresbericht 2023: 21. September 2023

Kontakt:

Auskünfte für Medienschaffende: IRF Reputation AG, Valentin Handschin, handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren: Xlife Sciences AG, Dennis Lennartz, dennis.lennartz@xlifesciences.ch (21.11.2022/alc/n/a)