Xlife Sciences: ProcCluster® von Portfoliogesellschaft inflamed pharma erhält US-Patent - Anleihenews


01.11.22 10:28
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Xlife Sciences AG (ISIN CH0461929603/ WKN A2PK6Z) (SIX: XLS) gab heute bekannt, dass ihre Portfoliogesellschaft inflamed pharma vom United States Patent and Trademark Office (USPTO) ein Patent für die Herstellung des Wirkstoffs ProcCluster® sowie für die Verwendung in pharmazeutischen Darreichungsformen und deren Produktion erhalten hat, so die Xlife Sciences AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Oliver R. Baumann, CEO von Xlife Sciences, kommentierte: "Dieses Patent stärkt die Position des geistigen Eigentums von inflamed pharma auf dem Pharmamarkt wesentlich. Wir freuen uns, unseren Wirkstoff ProcCluster® zukünftig auch Patientinnen und Patienten in den USA zur Verfügung stellen zu können."

Das erteilte US-Patent 11,440,872 deckt zum einen die Produktion des Wirkstoffs von ProcCluster® als solche ab, zum anderen die Herstellung verschiedener Applikationsformen, beispielsweise Kapseln und Tabletten für die orale Einnahme, halbfeste Zubereitungen wie Crèmes, Gele und Salben für die dermale Anwendung oder flüssige Varianten zur Verwendung als Inhalations- sowie Infusions- oder Injektionslösung. Die dahinter stehende Technologie der Procain-Verclusterung - bei dem der Wirkstoff in eine schützende Hülle eingearbeitet wird - lässt sich auf weitere geeignete und interessante Wirkstoffkandidaten, mit derzeit ungünstigen Formulierungseigenschaften ausweiten. Damit stellt dieses Prinzip eine sehr gute Option zur Modifizierung der Wirkstoffeigenschaften dar und eröffnet weitere Anwendungsfelder für die jeweiligen Wirkstoffe.

Der Wirkstoff ProcCluster® basiert auf der Wirksubstanz Procain und wird von inflamed pharma GMP-konform hergestellt. Procain wird in verschiedenen Indikationen wie etwa in der Neuraltherapie zur Behandlung von chronischen Schmerzen eingesetzt. inflamed pharma strebt die Zulassung für die orale Applikation von ProcCluster® mit einer Indikation im entzündlichen Schmerzbereich an; als erster Markt ist Deutschland/Europa vorgesehen.

Finanzkalender

CPHI Frankfurt - 1.-3. November 2022

Medica Düsseldorf - 14. November 2022

Geschäftsbericht 2022 - 20. April 2023

Generalversammlung 2023 - 22. Juni 2023

Halbjahresbericht 2023 - 21. September 2023

Kontakt

Auskünfte für Medienschaffende: IRF Reputation AG, Valentin Handschin, handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren: Xlife Sciences AG, Dennis Lennartz, dennis.lennartz@xlifesciences.ch

Kontakt

Auskünfte für Medienschaffende: IRF Reputation AG, Valentin Handschin, handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren: Xlife Sciences AG, Dennis Lennartz, dennis.lennartz@xlifesciences.ch (01.11.2022/alc/n/a)