Würth nimmt in Schweizer Franken Kapital auf - Anleihenews


11.11.22 09:30
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Weltmarktführer in der Herstellung von Montage- und Befestigungstechnik Würth emittiert eine Anleihe (ISIN CH1206367604 / WKN A3LAYA) in Schweizer Franken mit einer Fälligkeit zum 16.11.2026, so die Börse Stuttgart.

Die Gläubiger würden einen Nominalzinssatz von 2,10% erhalten. Das Emissionsvolumen belaufe sich auf 300 Millionen Schweizer Franken. Die Zinsen würden jährlich ausbezahlt, erstmalig am 26.11.2023.

Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspreche 5.000 Schweizer Franken in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 5.000 Schweizer Franken. S&P vergebe für Würth ein A Rating. Die Anleihe könne durch Würth vorzeitig gekündigt werden. (Bonds Weekly Ausgabe vom 10.11.2022) (11.11.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,52 CHF 101,60 CHF -0,08 CHF -0,08% 30.11./12:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH1206367604 A3LAYA 101,90 CHF 100,31 CHF