UniDevice AG erzielt Rekordgewinn in 2022 - Anleihenews


17.01.23 11:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Vorläufige Zahlen - die UniDevice AG wird nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen im Geschäftsjahr 2022 sowohl einen Rekordumsatz als auch einen Rekordgewinn erzielen, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Demnach habe der Umsatz im Jahr 2022 gegenüber dem Vorjahr auf 469 Mio. Euro mehr als verdoppelt und der Gewinn um 32% auf über 3,5 Mio. Euro gesteigert werden können. Somit könne der B2B-Broker für Smartphones auch die bisherigen Bestmarken aus 2020 (Umsatz: 404,81 Mio. Euro, Gewinn: 3,51 Mio. Euro) übertreffen.

Vor allem in der zweiten Jahreshälfte 2022 habe die UniDevice AG deutlich zulegen können. Auch für den weiteren Geschäftsverlauf im Jahr 2023 sei das Management optimistisch gestimmt, sage UniDevice-CEO Dr. Christian Pahl. Die Analysten von GBC Research würden die Aktie der UniDevice AG aktuell weiterhin mit einem Kursziel von 3,10 Euro einstufen und bei einem aktuellen Kurswert von 1,30 Euro eine Kaufempfehlung geben.

UniDevice-Anleihe 2019/24

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte Anleihe 2019/24 (ISIN DE000A254PV7 / WKN A254PV) der UniDevice AG habe ein maximales Emissionsvolumen von 20 Mio. Euro (Platzierungsvolumen von etwa 3,4 Mio. Euro) und sei mit einem Zinskupon von 6,50% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 17.06. und 17.12.) ausgestattet. Die Laufzeit der Anleihe ende am 17.12.2024. Der aktuelle Kurswert der Anleihe liege an der Börse Frankfurt bei 102% (Stand: 16.01.2023).

Den kompletten Beitrag zusammen mit dem aktuellen KFM-Anleihen-Barometer zur UniDevice-Anleihe 2019/24 finden Sie hier. (News vom 16.01.2023) (17.01.2023/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,25 € 101,25 € -   € 0,00% 03.02./17:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A254PV7 A254PV 102,10 € 92,01 €