SAP kündigt personelle Veränderungen im Aufsichtsrat an - Anleihenews


12.02.24 08:50
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - SAP SE (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) und Dr. h. c. Punit Renjen haben entschieden, sich im gegenseitigen Einvernehmen zu trennen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Grund waren die unterschiedlichen Vorstellungen über die Rolle als künftiger Aufsichtsratsvorsitzender, für die Punit Renjen vorgesehen war. Punit Renjen hat beschlossen, sein Mandat im SAP-Aufsichtsrat mit Wirkung zum Ende der SAP Hauptversammlung am 15. Mai 2024 niederzulegen.

Der Aufsichtsrat der SAP SE hat entschieden Pekka Ala-Pietilä als Nachfolger auf der kommenden Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Pekka Ala-Pietilä ist im Fall seiner Wahl auch als künftiger Vorsitzender des Aufsichtsrats vorgesehen. (Pressemitteilung vom 11.02.2024) (12.02.2024/alc/n/a)