ProCredit Holding: Christian Dagrosa in den Vorstand der ProCredit General Partner AG berufen


02.01.23 09:11
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Aufsichtsrat der ProCredit General Partner AG, der persönlich haftenden Gesellschafterin der ProCredit Holding AG & Co. KGaA (ISIN DE0006223407/ WKN 622340), hat Christian Dagrosa zum 01.01.2023 als neues Vorstandsmitglied bestellt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Gleichzeitig gibt die Gesellschaft bekannt, dass Herr Dr. Gabriel Schor wie geplant mit Ablauf seiner Vertragslaufzeit zum 31.12.2022 einvernehmlich aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Dr. Gabriel Schor war seit 2004 Mitglied des Vorstands und zuletzt unter anderem für die Bereiche Finance, Investor Relations und Supervisory Reporting verantwortlich. Zuvor war Dr. Gabriel Schor als Geschäftsführer für die Internationale Projekt Consult GmbH (IPC), einem der Gründungsaktionäre der ProCredit Holding, tätig.

Hubert Spechtenhauser, Vorsitzender des Vorstands der ProCredit General Partner AG, kommentiert: "Wir sind Gabriel sehr dankbar für seinen enormen Einsatz, den er für die ProCredit Gruppe seit ihrer Gründung über drei Jahrzehnte hinweg erbracht hat und dass er bereit ist, sich weiterhin für die Gruppe zu engagieren. Christian ist seit drei Jahren ein geschätztes Mitglied unseres Management-Teams, demnach war seine Berufung in den Vorstand zum jetzigen Zeitpunkt eine folgerichtige Entscheidung."

Christian Dagrosa (Jahrgang 1987) ist bereits seit 2017 für die ProCredit Gruppe in verschiedenen leitenden Funktionen tätig. Seine vorherigen beruflichen Stationen umfassen unter anderem eine mehrjährige Tätigkeit für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG im Bereich Financial Services.

In seiner neuen Funktion als Finanzvorstand/CFO der ProCredit Holding verantwortet Christian Dagrosa zukünftig insbesondere die Bereiche Finance und Investor Relations.

"Die ProCredit Gruppe ist in den letzten Jahren eine Art zweites zuhause für mich geworden, daher freue ich mich besonders über diese Ernennung. Mit Gewissheit wird sich die wirtschaftliche und politische Integration zwischen West- und Osteuropa in den kommenden Jahren beschleunigen und für Europa wird der Wiederaufbau der Ukraine nur eine von den vielen großen Aufgaben der Zukunft sein. Ich sehe ProCredit einzigartig positioniert, um eine wichtige Rolle bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu spielen und bin daher optimistisch, was die kurz- und mittelfristigen Aussichten unserer Gruppe betrifft", so Christian Dagrosa.

Die ProCredit Gruppe bedankt sich ausdrücklich bei Dr. Gabriel Schor und wünscht ihm auch künftig alles Gute.

Über die ProCredit Holding AG & Co. KGaA:

Die ProCredit Holding AG & Co. KGaA mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland, ist die Muttergesellschaft der entwicklungsorientierten ProCredit Gruppe, die aus Geschäftsbanken für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit operativem Fokus auf Südost- und Osteuropa besteht. Zusätzlich zu diesem regionalen Schwerpunkt ist die ProCredit Gruppe auch in Südamerika und in Deutschland tätig.

Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Zu den Ankeraktionären der ProCredit Holding AG & Co. KGaA gehören die strategischen Investoren Zeitinger Invest und ProCredit Staff Invest (die Investment-Vehikel für ProCredit Mitarbeiter umfasst), die niederländische DOEN Participaties BV, die KfW und die IFC (Weltbankgruppe). Die ProCredit Holding AG & Co. KGaA unterliegt als übergeordnetes Unternehmen im Sinne des Kreditwesengesetzes der Bundesrepublik Deutschland auf Konzernebene der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Deutsche Bundesbank.

Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet auf der Webseite www.procredit-holding.com. (02.01.2023/alc/n/a)