Peach Property Group: CFO Thorsten Arsan scheidet zu Ende August 2024 aus - Anleihenews


13.02.24 09:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung der Peach Property Group AG (ISIN CH0118530366/ WKN A1C8PJ):

Thorsten Arsan, CFO, wird die Peach Property Group AG Ende August 2024 verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen, wie der Verwaltungsrat des Unternehmens heute mitteilte. Der Verwaltungsrat dankt dem scheidenden CFO für seinen Einsatz in den vergangenen drei Jahren und wünscht ihm alles Gute. Ein neuer CFO soll in Kürze präsentiert werden.

Über die Peach Property Group AG:

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor mit Anlageschwerpunkt auf Mietwohnungen in Deutschland. Die Gruppe steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für die Bedürfnisse der Mieter, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab, während Digitalisierung und Nachhaltigkeit das operative Geschäft prägen. Das Portfolio besteht aus renditestarken Objekten, typischerweise in deutschen Tier-II-Städten im Einzugsgebiet von Ballungszentren. Die Aktivitäten erstrecken sich daher über die gesamte Wertschöpfungskette, von der Standortbewertung und Akquisition über das aktive Asset Management bis hin zur Vermietung oder dem Verkauf von Immobilien.

Darüber hinaus entwickelt die Gruppe ausgewählte Objekte in der Schweiz für den Verkauf als Eigentumswohnungen, wobei das Entwicklungsprojekt "Peninsula Wädenswil" das letzte derartige Projekt ist.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN). Der Verwaltungsrat umfasst Klaus Schmitz (Verwaltungsratspräsident), Dr. Christian De Prati und Peter Bodmer.

Weitere Informationen unter https://peachproperty.com (Pressemitteilung vom 12.02.2024) (13.02.2024/alc/n/a)