PREOS Global Office Real Estate & Technology lädt zur Abstimmung ohne Versammlung ein


17.11.23 08:43
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung der PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (ISIN DE000A2LQ850 / WKN A2LQ85):

Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG teilt mit, dass die Abstimmung ohne Versammlung (vgl. Ad-hoc-Mitteilung vom 8. November 2023) bezüglich ihrer 7,5%-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6 / WKN A254NA) von Freitag, den 1. Dezember 2023, um 0:00 Uhr (MEZ), bis Sonntag, den 3. Dezember 2023, um 24:00 Uhr (MEZ) stattfinden wird. Die entsprechende Einladung wurde von der Gesellschaft am heutigen Tag im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Über PREOS Global Office Real Estate & Technology AG:

Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG ("PREOS") ist ein auf nachhaltige Büroimmobilien fokussierter aktiver Immobilieninvestor im Bereich Green Development. Im Ankauf liegt der Fokus auf ESG-konforme Büroimmobilien mit Entwicklungspotenzialen in deutschen Metropolregionen als auch auf unbebauten Grundstücken, bei denen ESG-Projektentwicklungen in Frage kommen. Wertschöpfung wird durch gezielte Maßnahmen des Asset Managements generiert. Entwickelte Bestandsimmobilien werden im Falle adäquater Verkaufsopportunitäten veräußert.

Die Unternehmensstrategie sieht vor, das Portfolio von Immobilien mit ESG-Fokus durch Zukäufe in den kommenden Jahren deutlich zu vergrößern. Die PREOS-Aktie notiert im Freiverkehrssegment m:access der Börse München (PAG.MU) sowie auf Xetra (PAG.DE). Der Firmensitz von PREOS befindet sich in Frankfurt am Main. (Pressemitteilung vom 16.11.2023) (17.11.2023/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,001 € 0,001 € -   € 0,00% 30.11./09:27
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A254NA6 A254NA 50,00 € 0,0010 €
Werte im Artikel
0,0010 plus
0,00%
0,32 minus
-14,96%