PNE legt Zinskupon für neue Anleihe auf 5,00% p.a. fest - Anleihenews


09.06.22 10:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Finaler Zinskupon festgelegt - die aktuell in der Zeichnungsphase befindliche neue Unternehmensanleihe 2022/27 der PNE AG wird jährlich mit 5,00% verzinst. Das teilte die Emittentin am Morgen mit, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Im Rahmen der Vermarkung stoße die Anleihe laut PNE bei Bestands- und Neuinvestoren auf großes Interesse, speziell das Feedback insbesondere institutioneller Investoren zeige jedoch, dass das allgemeine Zinsumfeld Implikationen auf die Renditeanforderungen habe. Daher sei der Kupon im oberen Bereich der zunächst artikulierten Zinsspanne zwischen 4,50% und 5,25% gewählt worden.

Die neue fünfjährige PNE-Anleihe habe ein Zielvolumen von 50 Mio. Euro (mit Aufstockungsoption), der endgültige Gesamtnennbetrag werde voraussichtlich am 15. Juni 2022 auf Grundlage der im Rahmen des Angebots erhaltenen Zeichnungsaufträge festgelegt. Die Anleihe könne ab einem Nennbetrag von 1.000 Euro bis 15. Juni 2022, 14:00 Uhr (MESZ) - vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung - über Banken und Online-Broker an der Börse Frankfurt gezeichnet werden. Bis zum 13. Juni hätten indes als Alt-Anleger noch die Möglichkeit ihre Stücke der 2018er Anleihe in neue PNE-Schuldverschreibungen zu tauschen. Die Notierungsaufnahme im Freiverkehr (Open Market) der Börse Frankfurt sei für den 23. Juni 2022 vorgesehen.

Eckdaten der PNE-Anleihe 2022/27
Emittentin: PNE AG
Zielvolumen: EUR 50.000.000 (mit Aufstockungsoption)
ISIN DE000A30VJW3 / WKN A30VJW
Coupon: 5,000%
Ausgabepreis: 100%
Nennbetrag/Stückelung: EUR 1.000
Frist Umtauschangebot: 23.05. - 13.06.2022 (10 Uhr MESZ) vorzeitige Schließung vorbehalten
Frist Mehrerwerbsoption: 23.05. - 13.06.2022 (10 Uhr MESZ) vorzeitige Schließung vorbehalten
Zeichnungsfrist: 07.06. - 15.06.2022 (14 Uhr MESZ) vorzeitige Schließung vorbehalten
Valuta: 23.06.2022
Laufzeit: Fünf Jahre
Rückzahlung: Zu 100% des Nennbetrags
Status: Unmittelbar, unbesichert und nicht nachrangig
Vorzeitige Rückzahlung: Call-Recht der Emittentin nach Jahr 3 zu 101% und nach Jahr 4 zu 100,5% des Nennbetrags, Tax-Call, Clean-up Call
Covenants: Kontrollwechsel, Drittverzug, Negativverpflichtung auf Kapitalmarktverbindlichkeiten, Einhaltung einer Mindesteigenkapitalquote (bereinigt um Stille Reserven): Kleiner als 20% (Coupon-Step-up um 0,50%-Punkte) nähere inhaltliche Einzelheiten seien den Anleihebedingungen zu entnehmen
Börsensegment: Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse (Quotation Board)
Sole Lead Manager: IKB Deutsche Industriebank AG

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (09.06.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,33 € 102,98 € -0,65 € -0,63% 29.06./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A30VJW3 A30VJW 103,00 € 100,51 €