Nordrhein-Westfalen emittiert zehn- und 30-jährige Anleihe - Anleihenews


24.06.22 09:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Das Land Nordrhein-Westfalen emittiert zwei neue Anleihen, so die Börse Stuttgart.

Bei der ersten Anleihe (ISIN DE000NRW0NF8 / WKN NRW0NF), die zum 15.06.2032 fällig werde, betrage das Emissionsvolumen zwei Milliarden Euro. Nordrhein-Westfalen bezahle seinen Gläubigern einen Kupon von 2,00%. Die Zinszahlungen würden im jährlichen Turnus erfolgen, erstmalig am 15.06.2023.

Die zweite Anleihe (ISIN DE000NRW0NG6 / WKN NRW0NG) laufe bis zum 14.06.2052. Für die längere Laufzeit würden die Inhaber auch eine geringfügig höhere Verzinsung von 2,25% erhalten. Die Zinsauszahlungen fänden ebenfalls im jährlichen Turnus, erstmalig am 14.06.2023 statt.

Bei beiden Anleihen würden sich sowohl der Mindestbetrag der handelbaren Einheit als auch die kleinste übertragbare Einheit auf privatanlegerfreundliche 1.000 Euro belaufen. S&P vergebe für das Land Nordrhein-Westfalen ein AA Rating. (Bonds Weekly Ausgabe vom 23.06.2022) (24.06.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,514 € 99,274 € 1,24 € +1,25% 01.07./18:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000NRW0NF8 NRW0NF 100,51 € 94,68 €
Werte im Artikel
100,51 plus
+1,25%
99,25 plus
+0,24%