Metalcorp Group beschließt Aufstockung der besicherten 8,5% Anleihe 2021/2026 um bis zu 50 Mio. Euro - Anleihenews


14.06.22 11:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Metalcorp Group S.A. hat heute beschlossen, ihre besicherte 8,5% Anleihe 2021/2026 (ISIN DE000A3KRAP3 / WKN A3KRAP) um bis zu 50 Mio. Euro auf insgesamt bis zu 300 Mio. Euro aufzustocken, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Die neuen Inhaberschuldverschreibungen sollen am heutigen Tag im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung bei institutionellen Investoren platziert werden. Als Sales Agent fungiert die Seaport Global Securities LLC und als Settlement Agent die BankM AG.

Für weitere Informationen:

Better Orange IR & HV AG
Frank Ostermair, Linh Chung
+49 89 8896906-25
metalcorp@better-orange.de

Metalcorp Group S.A.
Anouar Belli
+352 2799 0145 55
abelli@metalcorpgroup.com (14.06.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
84,90 € 83,75 € 1,15 € +1,37% 01.07./19:11
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3KRAP3 A3KRAP 101,75 € 74,50 €