Lloyd Fonds: Manuel Woelki, neuer Head of Marketing & Digital Sales - Anleihenews


21.06.22 09:32
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Lloyd Fonds AG (ISIN DE000A12UP29/ WKN A12UP2) hat Manuel Woelki (44) mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 als Head of Marketing & Digital Sales gewonnen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Er wird direkt an den Chief Executive Officer (CEO) der Lloyd Fonds AG, Dipl.-Ing. Achim Plate, berichten und zukünftig das Marketing und die damit verbundenen Kommunikations- und Vertriebsmaßnahmen für den Konzern und alle Angebotsmarken auf den weiteren Wachstumskurs des Unternehmens ausrichten.

In seiner Position übernimmt er die Verantwortung für den Ausbau der Marketing-Aktivitäten auf der aufgebauten und eigens entwickelten digitalen Geldanlageplattform der Lloyd Fonds AG. Hierbei steht die rein digitale und datengetriebene Neukundengewinnung sowie deren entsprechende Betreuung mit einer hohen Customer Experience im Fokus.

Topmanagement-Erfahrung bei Versicherungskonzern

Mit Woelki gewinnt die Lloyd Fonds AG einen ausgewiesenen Marketing-Experten sowohl im strategischen als auch operativen Bereich, insbesondere im Digital Marketing und Sales. Er kommt von der Zurich Gruppe Deutschland, wo er seit 2008 in verschiedenen Funktionen, u. a. von 2017 bis Anfang 2021 als Head of Media and Brand Strategy, mit seinem Team die Marken- und Produktkommunikation im Rahmen eines integrierten Marketingansatzes verantwortete. Zuletzt verantwortete er als Head of Digital Marketing u. a. die User Experience der digitalen Kanäle und steuerte damit einhergehend die Online-Vertriebsaktivitäten.

Dazu CEO Achim Plate: "Mit Manuel Woelki haben wir einen Marketing-Experten mit jahrelanger Erfahrung in komplexen Marketing- und Sales-Projekten und viel Know-how und Passion gewonnen. Seine Kenntnisse über den digitalen Vertrieb im B2C- als auch B2B-Bereich machen ihn für uns zur Idealbesetzung, um uns als Key-Player nutzerzentrierter Produktlösungen weiter im Markt zu etablieren. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm."

"Lloyd Fonds hat mit der aufgebauten digitalen Geldanlageplattform enorme Innovationskraft gezeigt. Ich möchte die Produktlösungen noch erlebbarer machen und damit ein konsistentes Kundenerlebnis über alle Vertriebskanäle sicherstellen", sagt Manuel Woelki, neuer Head of Marketing & Digital Sales der Lloyd Fonds AG.

Über die Lloyd Fonds AG:

Die Lloyd Fonds AG ist ein innovatives Finanzhaus, das mit aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen Rendite für seine Partner und Kunden erzielt.

Das 1995 gegründete, bankenunabhängige Unternehmen ist seit 2005 an der Börse vertreten. Seit März 2017 ist die Lloyd Fonds AG im Segment Scale (ISIN: DE000A12UP29) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Im Geschäftsfeld LLOYD FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha-Strategien. Alle, durch erfahrene Fondsmanager mit nachgewiesenem Track-Rekord gesteuerten Fonds, berücksichtigen einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz im Investmentprozess.

Im Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN erfolgt über die Lange Assets & Consulting GmbH und die BV Holding Gruppe eine proaktive, ganzheitliche 360 Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung.

Im Geschäftsfeld LLOYD DIGITAL werden über das WealthTech LAIC und das FinTech growney digitale und risikooptimierte Anlagelösungen für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten.

Ziel der Strategie 2023/25 ist es, die Lloyd Fonds AG als innovativen Qualitätsführer im Vermögensmanagement in Deutschland zu positionieren. (21.06.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,62 € 7,72 € -0,10 € -1,30% 01.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A12UP29 A12UP2 16,90 € 7,08 €