Erweiterte Funktionen

Katjes International erwirbt großen Panettone Hersteller in Italien - Anleihenews


01.08.22 09:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Katjes International GmbH & Co. KG Konzern kauft in Italien weiter zu und erwirbt das operative Geschäft der Firma Paluani S.p.A mit Sitz in Verona, so die Katjes International GmbH & Co. KG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die italienische Tochtergesellschaft der Katjes International, Sperlari S.r.l., übernimmt mit dem heutigen Tag den laufenden Betrieb der auf Weihnachten und Ostern spezialisierten Paluani und stärkt somit die eigene Position als Marktführer im Bereich von Saisonartikeln.

Paluani war bis zur Einleitung eines Insolvenzverfahrens im Oktober 2021 der viertgrößte Panettone Hersteller Italiens mit einem Umsatz von zuletzt rund EUR 40 Mio. im Geschäftsjahr 2021.

"Wir freuen uns eine traditionsreiche und in ganz Italien bekannte Marke wie Paluani erwerben zu können, um unsere führende Marktstellung in der Weihnachtssaison weiter auszubauen", so Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter der Katjes International.

Beraten wurde Sperlari bei dem Erwerb von PWC Italia und der Anwaltskanzlei Chiomenti Studio Legale. Finanziert wird die Übernahme aus bestehendem Cash des Konzerns.

KONTAKT
Katjes International GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0) 2822/601-700
Fax: +49 (0) 2822/601-125
E-Mail: kontakt@katjes-international.de
Website: www.katjes-international.de

ÜBER KATJES INTERNATIONAL:

Die rechtlich selbständige Katjes International GmbH & Co. KG ist gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH + Co. KG und Katjesgreenfood GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe. Katjes International akquiriert vornehmlich Unternehmen mit etablierten Marken. Zu dem Unternehmen gehören die sechs Tochtergesellschaften Sperlari mit Dulcioliva in Italien, die deutschen Gesellschaften Piasten, Dallmann‘s Pharma Candy mit Bübchen sowie Harlekijntjes in den Niederlanden. Darüber hinaus hält die Gesellschaft Beteiligungen in Höhe von rund 52 % an der britischen Candy Kittens Ltd. und von rund 23 % an der französischen Carambar & Co. (CPK). Weitere Informationen finden Sie unter www.katjes-international.de (01.08.2022/alc/n/a)