Katjes Greenfood begibt Anleihe für weitere Investitionen in Wachstumsmärkten


15.11.22 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG ("Katjes Greenfood", "KGF"), Pionierin im Aufbau pflanzenbasierter Wachstumsmarken, begibt eine Unternehmensanleihe mit einem Zielvolumen von bis zu 25 Mio. Euro, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Emission umfasst ein öffentliches Angebot für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg sowie eine Privatplatzierung für qualifizierte Investoren in ausgewählten europäischen Ländern und weiteren Staaten. Der für das öffentliche Angebot erforderliche Wertpapierprospekt wurde heute durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier ("CSSF") gebilligt.

Die Katjes Greenfood Anleihe (ISIN DE000A30V3F1 / WKN A30V3F) hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ist mit einem festen nominalen Zinssatz von 8,00% p.a. ausgestattet. Die Mindestanlagesumme (Stückelung) beträgt 1.000 Euro. Das öffentliche Angebot wird über die Zeichnungsfunktionalität der Deutschen Börse (Direct Place) abgewickelt. Die Zeichnungsfrist startet am 17. November 2022 und endet am 22. November 2022, 12:00 Uhr (MEZ), vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung. Voraussichtlich ab dem 29. November 2022 soll die Anleihe in den Handel im Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Quotation Board einbezogen werden.

Die Katjes Greenfood ist neben der Katjes Deutschland und der Katjes International die dritte Säule der Katjes Gruppe mit jeweils identischer Eigentümerstruktur. Katjes Greenfood verfügt über ein diversifiziertes Beteiligungsportfolio und bewährtes Geschäftsmodell, das auf der Erfahrung und dem Track Rekord der Katjes Gruppe fußt. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Beteiligung an deutschen und europäischen Wachstumsunternehmen mit Proof-of-Concept, die in den Trendbereichen Future Food und pflanzenbasierte Ernährung führende Marken (Marktführerschaft) stellen.

Die insgesamt zwölf KGF-Kernbeteiligungsunternehmen - darunter in Deutschland bekannte Marken wie The Rainforest Company, Haferkater, Cookie Bros. uvm. - profitieren von der großen Expertise und dem Netzwerk der Gruppe und werden maßgeblich bei der Weiterentwicklung ihrer Marken und der Markenführung unterstützt.

Die KGF und ihre Portfoliounternehmen sind in Märkten präsent, die von einer markanten Veränderung der Ernährungsgewohnheiten hin zu nachhaltiger, pflanzenbasierter und individualisierter Ernährung geprägt sind. Mit der Anleihe strebt Katjes Greenfood Wachstumsinvestitionen in bestehende und neue Beteiligungen an. Die Mittelverwendung dient zudem der Rückführung von Brückendarlehen aus der im Sommer 2022 abgeschlossenen 100%-Akquisition des britischen Backwarenherstellers Genius Foods Limited, britischer Marktführer für glutenfreie Fertigbackwaren.

Marius Rodert, CFO der Katjes Greenfood: "Mit einer starken Beteiligungs- und Finanzierungsstruktur im Rücken bieten sich uns in dynamischen Märkten derzeit eine Vielzahl von Opportunitäten für Wachstumsinvestitionen in bestehende und neue Beteiligungen. Die Katjes Gruppe wird weiterhin finanziell und strategisch voll engagiert bleiben und den Ausbau unseres Portfolios weiter unterstützen."

Begleitet wird die Emission durch die Joint Lead Manager B. Metzler seel. Sohn & Co. Aktiengesellschaft sowie IKB Deutsche Industriebank AG. IR.on AG fungiert als Kommunikationsberater.

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt sowie weitere Informationen zum Unternehmen und dem Angebot unter: https://katjesgreenfood.de/investors/

Eckdaten zur Katjes Greenfood Anleihe 2022/2027:

Emittentin: Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Emissionsvolumen: bis zu 25 Mio. Euro
Zinssatz (Kupon): 8,00% p.a.
Zeichnungsfrist: 17. bis 22 November 2022 (12 Uhr MEZ), vorzeitige Schließung möglich
Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt (Direct Place) über Depotbank
Börsensegment: Open Market der Deutsche Börse AG, Segment Quotation Board

Stückelung/Mindestanlage: 1.000 Euro
Zinssatz (Kupon): 8,00% p.a.
Laufzeit: Fünf Jahre
Zinszahlungen: jährlich, erstmals zum 29. November 2023
Rückzahlungskurs:100%
Wertpapierart: Inhaber-Teilschuldverschreibung
Ranking: Senior, pari passu, kein Nachrang (15.11.2022/alc/n/a)