Joh. Friedrich Behrens AG i. I.: Zweite Abschlagsverteilung im Rahmen des Insolvenzverfahrens in Q3/2022 erwartet


16.06.22 12:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der Joh. Friedrich Behrens AG (ISIN DE0005198907/ WKN 519890) vom 16. Juni 2022:

Die Joh. Friedrich Behrens AG i. I. gibt bekannt, dass im Rahmen des Insolvenzverfahrens ein weiterer nachträglicher Prüfungstermin im schriftlichen Verfahren mit Prüfungsstichtag 19. Juli 2022 vom zuständigen Amtsgericht angesetzt wurde. Damit wird allen Gläubigern die Möglichkeit eingeräumt, weitere Forderungen zur Insolvenztabelle anzumelden und an der zweiten Abschlagsverteilung teilzunehmen.

Die zweite Abschlagsverteilung wird im Anschluss an den nachträglichen Prüfungstermin in der zweiten Hälfte des dritten Quartals 2022 stattfinden. Die Behrens AG i. I. und der gemeinsame Vertreter der Anleihegläubiger, die One Square Advisory S.à.r.l., werden zur Höhe und zum weiteren Verfahren der Abschlagsverteilung noch gesondert informieren.

Joh. Friedrich Behrens AG i. I.
Bogenstraße 43 - 45
22926 Ahrensburg
Internet: www.behrens.ag (16.06.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,0005 € 0,0005 € -   € 0,00% 01.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005198907 519890 0,10 € 0,00050 €