Implenia: Kooperationsvertrag mit Deutsche Asset One und Union Investment - Anleihenews


23.11.22 09:08
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Implenia (ISIN CH0023868554/ WKN A0JEGJ), sowie die Deutsche Asset One und Union Investment, die eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dieser verbindet die Akquisitions-, Projektentwicklungs- und Planungskompetenzen der Division Real Estate von Implenia mit der Marktexpertise und der exklusiven Ausrichtung auf nachhaltige Wohnimmobilieninvestments der Deutsche Asset One.

Die Kooperation ermöglicht es der Division Real Estate von Implenia ihre Erfahrung und Expertise in der Umsetzung städtebaulich attraktiver und nachhaltiger Entwicklungen einzubringen. Deutsche Asset One als Investment-Boutique im Bereich Wohnen und Union Investment als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) arbeiten bereits seit 2011 in sechs erfolgreichen und kapitalstarken institutionellen Spezial-Wohnimmobilienfonds zusammen und bringen somit beide ihre lange Erfahrung im Asset- und Portfoliomanagement ein. Der Fokus aller drei Parteien liegt auf der Entwicklung eines modernen, nachhaltigen und funktionellen Wohnungsbaus, der den Anforderungen von Mietern und Investoren entspricht.

Ebenso ist vorgesehen, die Realisationskapazitäten der weiteren Divisionen von Implenia (Buildings, Civil Engineering und Specialties) bei der Umsetzung der fertig entwickelten und bewilligten Immobilienprojekte zu integrieren.

Die Kooperation ist für Implenia Teil der Strategie, im deutschen Immobilienmarkt weiter zu wachsen und unter anderem das Projektentwicklungsgeschäft als Service Development auszubauen.

Adrian Wyss, Head Division Real Estate von Implenia, freut sich über den Abschluss des Vertrags und auf die künftige Kooperation: "Implenia kann durch diese Zusammenarbeit sowohl die Marktpräsenz in Deutschland in der Akquise von Objekten erhöhen als auch seine große Expertise und Erfahrung in der nachhaltigen Entwicklung und Realisation von großen und komplexen Immobilienprojekten einbringen. Wir planen eine enge Kooperation mit der Deutschen Asset One und Union Investment in zahlreichen Projekten, bei denen das integrierte Geschäftsmodell von Implenia voll zum Tragen kommen wird."

Implenia:

Als führender Schweizer Bau- und Immobiliendienstleister entwickelt und realisiert Implenia Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur für künftige Generationen in der Schweiz und in Deutschland. Zudem bietet Implenia in weiteren Märkten Tunnelbau- und damit verbundene Infrastrukturprojekte. Entstanden 2006, blickt Implenia auf eine rund 150-jährige Bautradition zurück. Das Unternehmen fasst das Know-how aus hochqualifizierten Beratungs-, Entwicklungs-, Planungs- und Ausführungseinheiten unter einem Dach zu einem integrierten, multinational führenden Bau- und Immobiliendienstleister zusammen.

Mit ihrem breiten Angebotsspektrum sowie der Expertise ihrer Spezialisten realisiert die Gruppe grosse, komplexe Projekte und begleitet Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Bauwerke. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus. Implenia mit Hauptsitz in Opfikon bei Zürich beschäftigt europaweit mehr als 7‘700 Personen und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von CHF 3,8 Mrd. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter www.implenia.com (23.11.2022/alc/n/a)