Erweiterte Funktionen

Greencells GmbH: Götz Gollan verstärkt als CFO die Geschäftsführung - Anleihenews


04.08.22 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Greencells GmbH, ein weltweit tätiger EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, erweitert im Zuge des starken Unternehmenswachstums ihre Geschäftsführung, so die Greencells GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Mit Wirkung zum 1. September 2022 wird Götz Gollan als CFO den gesamten Finanzbereich der Gruppe und der Schwestergesellschaft Greencells Group Holdings Ltd. verantworten. In dieser Funktion wird er Cyrill Reidelstürz folgen, der das Unternehmen zum 30. September 2022 verlassen und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird. Götz Gollan verfügt über mehr als 20 Jahre Management-Erfahrung im Technologie- und Finanzdienstleistungssektor sowie über umfassende Expertise in den Bereichen strategische Neupositionierung, Kapitalmarkt und M&A.

Andreas Hoffmann, bisheriger Alleingeschäftsführer der Greencells GmbH: "Die Greencells-Gesamtgruppe erfährt durch die nun stattfindende volle Entfaltung ihres integrierten Geschäftsmodells einen starken Wachstumsschub und ist bereits heute einer der Marktführer im europäischen Solarmarkt. Mit der Verstärkung durch Herrn Gollan stellen wir personell die erforderlichen Weichen, um hier das gesamte Potenzial auszuschöpfen und diese Position systematisch auszubauen. Mit seiner umfassenden Erfahrung und Kompetenz wird Götz Gollan den Finanzbereich von Greencells entscheidend weiterentwickeln. Gleichzeitig möchten wir uns bei Cyrill Reidelstürz für den wichtigen Beitrag bedanken, den er in den letzten sechs Jahren zur erfolgreichen Expansion und Internationalisierung von Greencells geleistet hat. Wir wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute."

Götz Gollan erklärt: "Ich freue mich sehr darauf, Greencells gemeinsam mit Herrn Hoffmann und dem Team in die nächste Wachstumsphase zu führen. Vor uns liegen spannende und herausfordernde Jahre, in denen wir die Gesamtgruppe im europäischen Photovoltaikmarkt als einen der führenden Anbieter im Bereich Projektentwicklung verankern und unsere starke Position im EPC-Bereich weiter ausbauen wollen. Als voll integrierte Plattform für Utility-Scale-Solarkraftwerke sehen wir uns ideal aufgestellt, um einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten."

ÜBER DIE GREENCELLS GMBH:

Die Greencells GmbH ist ein weltweiter Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen, der sich auf Utility-Scale-Solarkraftwerke spezialisiert hat. Gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Greencells Group Holdings Ltd. (zusammen "Greencells-Gruppe"), die weltweit als Solar-Projektentwickler tätig ist, verfügt das Unternehmen in allen Projektphasen über das Know-how, um Solarprojekte aus einer Hand optimiert zu planen, zu finanzieren, umzusetzen und zu betreiben. Die 2009 gegründete Greencells GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken beschäftigt rund 90 Angestellte sowie mehrere hundert Fachkräfte an den jeweils aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells-Gruppe bereits am Bau bzw. an der Planung von mehr als 135 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von über 2,4 GWp in mehr als 25 Ländern erfolgreich beteiligt.

GREENCELLS-KONTAKT:

Alexandra Roger-Machart | Head of Communications and PR
ir(at)greencells.com | Mobil: +49 172 397 0957

Greencells GmbH
Bahnhofstr. 28
66111 Saarbrücken
Deutschland
www.greencells.com

FINANZPRESSE-KONTAKT:
Frank Ostermair, Linh Chung
frank.ostermair(at)better-orange.de | Telefon: +49 89 88 96906 25

Better Orange IR & HV AG
Haidelweg 48
81241 München
Deutschland
www.better-orange.de (04.08.2022/alc/n/a)