FCR Immobilien erweitert Vorstand - Anleihenews


02.09.22 16:42
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Aufsichtsrat der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913/ WKN A1YC91) ("FCR") hat Christoph Schillmaier zum 01.09.2022 als weiteres Vorstandsmitglied der Gesellschaft bestellt, so die FCR Immobilien AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

An der Seite von Firmengründer Falk Raudies leitet Herr Schillmaier den Geschäftsbereich Finanzen.

Bereits seit Mitte 2019 ist Christoph Schillmaier in der Gesellschaft tätig. Nach seinem Eintritt als Head of Origination übernahm er im Mai 2021 den Finanzbereich, um im Frühjahr 2022 zum CFO befördert zu werden. Zuvor war Herr Schillmaier mehrere Jahre bei der HypoVereinsbank / UniCredit im Bereich Corporate Investment Banking tätig. Seine Berufskarriere startete er bei der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg a. Inn als Bankkaufmann.

Falk Raudies, Vorsitzender des Vorstands der FCR Immobilien AG: "Ich freue mich sehr, Christoph Schillmaier als Vorstandskollegen an meiner Seite zu haben. Der Einstieg in den Vorstand der FCR ist die logische Folge seiner herausragenden Leistung in den vergangenen Jahren. Mit der nun vollzogenen Arbeitsteilung auf Vorstandsebene wird die Steuerung der Gesellschaft auf mehrere Schultern verteilt. Dank seiner schon bestehenden Erfahrungen innerhalb der Gesellschaft können wir uns nun gemeinsam auf das weitere kontinuierliche Wachstum und die Weiterentwicklung der FCR konzentrieren."

Über die FCR Immobilien AG:

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Bestandshalter. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. FCR investiert bei sich bietenden Gelegenheiten auch in die Assetklassen Büro, Wohnen und Logistik. Neben einem günstigen Einkauf beruht die positive Entwicklung der FCR Immobilien AG auf der erfolgreichen Bewirtschaftung der Bestandsimmobilien. Die FCR Immobilien AG zählt zu den innovativsten Immobiliengesellschaften in Deutschland. Basis hierfür ist die inhouse entwickelte Software, die mittels Künstlicher Intelligenz die gesamte Wertschöpfungskette optimiert und Wachstums- und Ertragspotenziale aufzeigt. Die Kombination aus spezialisiertem Bestandshalter und Innovationsführer im Immobilienbereich zeichnet FCR aus. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus insgesamt über 100 Objekten, die annualisierte Ist-Netto-Miete aus dem Bestandsportfolio beläuft sich auf über 30 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, REWE und NORMA. Die FCR-Aktie notiert im m:access an der Börse München und ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.

Website: fcr-immobilien.de
LinkedIn: linkedin.com/company/fcr-immobilien-ag
Twitter: @FCR_Immobilien
Facebook: facebook.com/fcrimmobilien

Pressekontakt

edicto GmbH
Dr. Sönke Knop
Telefon +49 69 9055 05 51
E-Mail: FCR-Immobilien@edicto.de

Unternehmenskontakt

Ulf Wallisch
Senior Director, Head of Operations Management
Telefon +49 89 413 2496 11
E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de

FCR Immobilien AG
Kirchplatz 1
82049 Pullach im Isartal
www.fcr-immobilien.de

Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 | Amtsgericht München (02.09.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,40 € 17,20 € 0,20 € +1,16% 04.10./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1YC913 A1YC91 18,60 € 12,70 €