Erweiterte Funktionen

Epigenomics: Aufsichtsrat ernennt Hansjörg Plaggemars zum Vorstand - Anleihenews


01.02.24 09:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Epigenomics AG (Frankfurt General Standard: ECX; das "Unternehmen"), eine Holdinggesellschaft mit Fokus auf Beteiligungen im Bereich minimal-invasiver Bluttests zur Krebserkennung, gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat Herrn Hansjörg Plaggemars mit Wirkung zum 1. Februar 2024 zum Vorstand ernannt hat, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Hansjörg Plaggemars (53) verfügt über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung im Bereich Finanzen in verschiedenen europäischen Unternehmen.

Er begann seine Karriere bei KPMG Corporate Finance und hat über 14 Jahre als CFO in verschiedenen Branchen gearbeitet, darunter Software, Einzelhandel, Fertighausindustrie und E-Commerce. Im Jahr 2014 wechselte Herr Plaggemars zur Deutschen Balaton AG und gründete 2017 seine eigene Beratungsfirma, Value Consult. In dieser Funktion begleitet er verschiedene Projekte, hauptsächlich mit Kapitalmarktorientierung, in unterschiedlichen Funktionen und Branchen.

Hansjörg Plaggemars hält einen betriebswirtschaftlichen Studienabschluss von der Universität Bamberg.

Dr. Helge Lubenow, Vorsitzende des Aufsichtsrates: "Wir freuen uns sehr, dass Herr Plaggemars mit seiner umfangreichen Managementerfahrung und Expertise im Finanzbereich zur Epigenomics AG stößt."

"Ich freue mich darauf, Teil des Epigenomics-Teams zu werden", sagte Hansjörg Plaggemars.

Kontakt:

Unternehmen
Epigenomics AG, Bertha-Benz-Str. 5, 10557 Berlin
Tel +49 (0) 30 24345 0, Fax +49 (0) 30 24345 555, E-Mail: contact@epigenomics.com

Investor Relations
IR.on AG, Frederic Hilke, Tel +49 221 9140 970, E-Mail: ir@epigenomics.com

(Pressemitteilung vom 31.01.2024) (01.02.2024/alc/n/a)