Ekosem-Agrar-Anleihe 2012/2027: Stundung der im Dezember 2023 fälligen Zinszahlung an die Gläubiger - Anleihenews


10.11.23 09:25
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Ad hoc-Mitteilung der Ekosem-Agrar AG vom 09.11.2023:

Die Ekosem-Agrar AG hat nach Konsultation der e. Anleihe GmbH, des gemeinsamen Vertreters beider von der Gesellschaft emittierten Anleihen, und den Mitgliedern des Gläubigerbeirats der Gesellschaft beschlossen, von dem im Rahmen der Anleihegläubigerversammlung am 30. Mai 2022 beschlossenen Recht Gebrauch zu machen, die Zahlung der im Dezember 2023 fälligen Zinsansprüche der Gläubiger der ESA-Anleihe 2012/2027 (ISIN DE000A1R0RZ5 / WKN A1R0RZ) für den Zinszeitraum 2021/2022 in Höhe von 2,5% um ein weiteres Jahr und die Zinsansprüche der Anleihegläubiger für den Zinszeitraum 2022/2023 in Höhe von 2,5% um ein Jahr zu stunden.

Die Stundung der Zinsansprüche ist aus Sicht der Gesellschaft erforderlich, um die Fortführung des Unternehmens nicht zu gefährden und weil ein Transfer von Liquidität von Russland nach Deutschland in dem nach wie vor schwierigen politischen Umfeld weiterhin nicht möglich ist.

Ekosem-Agrar Kontakt
Irina Makey
Ekosem-Agrar AG
Johann-Jakob-Astor-Str. 49
69190 Walldorf
T: +49 (0) 6227 3585 919
E: irina.makey@ekosem-agrar.de

Presse / Investor Relations
Fabian Kirchmann, Jonas Schneider
IR.on AG
T: +49 (0) 221 9140 970
E: presse@ekosem-agrar.de

(Pressemitteilung vom 09.11.2023) (10.11.2023/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,50 € 12,501 € -0,001 € -0,01% 06.12./17:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1R0RZ5 A1R0RZ 25,25 € 12,00 €