Erweiterte Funktionen

Edisun Power: Obligationenanleihe stößt mit fast 35 Mio. CHF auf großes Interesse - Anleihenews


24.11.22 09:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die am 26. August 2022 aufgelegte Obligationenanleihe über CHF 20 Mio. (mit Aufstockungsmöglichkeit) mit einer Laufzeit von fünf Jahren (1. Dezember 2022 bis 30. November 2027) und einem Zinssatz von 3% stieß bei bisherigen sowie neuen Anlegern auf äußerst großes Interesse, so die Edisun Power Europe AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihe wurde mit insgesamt CHF 34,73 Mio. deutlich überzeichnet. Der Verwaltungsrat hat entschieden, von der im Emissionsprospekt vorgesehenen Möglichkeit zur Aufstockung Gebrauch zu machen und stockt die Anleihe entsprechend auf, um CHF 14,73 Mio. auf CHF 34,73 Mio.

Edisun Power verwendet die Mittel, um per 30. November 2022 die fällige 2%-Anleihe 2017-2022 über CHF 13.31 Mio. abzulösen sowie zur Deckung des laufenden Finanzbedarfs der Gruppe.

Das Unternehmen spürte neben der finanziellen Unterstützung einen starken Willen der Anleger zum raschen Ausbau der Solarstromproduktion und für eine klimaneutrale Energieversorgung. Das bestärkt Edisun Power den eingeschlagenen Weg beschleunigt fortzuschreiten.

Für weitere Informationen

Dr. René Cotting, CFO, +41 44 266 61 20, info@edisunpower.com

Edisun Power Gruppe

Als kotierter europäischer Solarstromproduzent finanziert und betreibt die Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen europäischen Ländern. Edisun Power startete ihr Engagement auf diesem Gebiet bereits 1997. Seit September 2008 ist das Unternehmen an der Schweizer Börse kotiert. Edisun Power verfügt bei der Realisierung und beim Kauf sowohl nationaler als auch internationaler Projekte über breite Erfahrung. Aktuell besitzt das Unternehmen 39 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Portugal. Mit einem gesicherten Portfolio von Projekten in Entwicklung von über 900 MW ist das Unternehmen für ein signifikantes Wachstum gerüstet. (24.11.2022/alc/n/a)