Deutsche Wohnen: Solide Geschäftsentwicklung in 9M 2022 - Stabiler Ausblick und Bestätigung der Prognose - Anleihenews


08.11.22 09:21
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das operative Geschäft der Deutsche Wohnen SE (ISIN DE000A0HN5C6/ WKN A0HN5C) hat sich in den ersten neun Monaten 2022 stabil entwickelt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Der Wohnungsbestand war aufgrund der Verkäufe (insbesondere an das Land Berlin) etwa 15.000 Wohnungen kleiner als im Vorjahreszeitraum. Unter Berücksichtigung dieses Mengeneffekts blickt die Deutsche Wohnen auf eine erfolgreiche Periode zurück.

Olaf Weber, CFO der Deutsche Wohnen: "Die Deutsche Wohnen hat sich in den ersten neun Monaten weiter erfolgreich entwickelt. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen liegen im Rahmen unserer Erwartungen. Angesichts der Entwicklung in den ersten neun Monaten bestätigen wir die Prognose für das laufende Geschäftsjahr."

Das Ergebnis aus der Wohnungsbewirtschaftung betrug 509,8 Mio. EUR (-9,1%) und lag insbesondere aufgrund des 9,5% kleineren Wohnportfolios unter der Vergleichsperiode des Vorjahres. Die Ist-Miete pro m² betrug 7,45 EUR. Der Leerstand bewegt sich weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau von 1,8%.

Weitere wichtige Unternehmenskennzahlen entwickelten sich unter Berücksichtigung des kleineren Portfolios ebenfalls stabil. Der FFO I lag mit 413,3 Mio. EUR 2,1% unter dem Wert der ersten neun Monate 2021. Der FFO I je Aktie betrug 0,92 EUR gegenüber 1,22 EUR in 9M 2021, was insbesondere auf die höhere Anzahl Aktien infolge der Wandlung der Wandelschuldverschreibungen im Rahmen des Zusammenschlusses mit Vonovia zurückzuführen ist. Der adjustierte NAV (ehemals EPRA NTA) stieg im Vergleich zum Jahresende um 5,5% auf 22.778,7 EUR bzw. 57,39 EUR je Aktie. Dieser Anstieg resultiert vornehmlich aus dem Bewertungsergebnis zum 1. Halbjahr 2022. Der Verschuldungsgrad (Loan-to-Value Ratio) lag bei 27,8%.

Bestätigung der Prognose

Die Deutsche Wohnen bestätigt ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr. (08.11.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,65 € 20,25 € 0,40 € +1,98% 08.12./13:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0HN5C6 A0HN5C 40,59 € 16,88 €