Covestro AG: Vorläufiges Ergebnis für Geschäftsjahr 2022 - Anleihenews


16.01.23 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Ad hoc-Mitteilung der Covestro AG (ISIN DE0006062144/ WKN 606214) vom 13. Januar 2023:

Im Zuge der Aufstellung des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2022 weichen die vorläufigen Gesamtjahres-Finanzkennzahlen von den Kapitalmarkterwartungen ab. Diese basieren auf dem Mittelwert der jüngsten Konsensus-Schätzungen von Finanzanalysten, zuletzt veröffentlicht durch Vara Research am 12. Januar 2023.

Daher veröffentlicht Covestro bereits am 13. Januar 2023 die folgenden vorläufigen Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2022:

- Der vorläufige Umsatz beträgt EUR 17.968 Mio. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 17.999 Mio.

- Das vorläufige EBITDA beträgt circa EUR 1.610 Mio. Der bisherige Ausblick ging von einem EBITDA zwischen EUR 1.700 Mio. und EUR 1.800 Mio. aus. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 1.679 Mio.

- Das vorläufige Konzernergebnis beträgt circa EUR -300 Mio. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 420 Mio. Das Konzernergebnis wird im Wesentlichen belastet durch außerordentliche Abschreibungen im Anlagevermögen in Höhe von circa EUR 470 Mio. und durch Wertberichtigungen latenter Steuerforderungen in Höhe von circa EUR 250 Mio.

- Der vorläufige Free Operating Cash Flow (FOCF) beträgt circa EUR 130 Mio. Der bisherige Ausblick ging von einem FOCF zwischen EUR 0 und EUR 100 Mio. aus. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR -39 Mio.

Der Geschäftsbericht 2022 wird am 2. März 2023 veröffentlicht.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Ad-hoc-Mitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt:
Ronald Köhler
Leiter Investor Relations
Tel.: +49 214 6009 5098
E-Mail: ronald.koehler@covestro.com

Carsten Intveen
Tel.: +49 214 6009 5861
E-Mail: carsten.intveen@covestro.com

Marc Schütze
Tel.: +49 214 6009 5281
E-Mail: marc.schuetze@covestro.com (16.01.2023/alc/n/a)