Coreo: Langfristiger Mietvertrag mit der Stadt Wetzlar abgeschlossen - Anleihenews


03.08.22 10:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Coreo AG (ISIN DE000A0B9VV6/ WKN A0B9VV) hat mit der Stadt Wetzlar einen Mietvertrag über rund 2.200 m² im Karl-Kellner-Ring 35 in Wetzlar abgeschlossen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Die Stadt Wetzlar wird dort im ersten Quartal 2023 ihr Jugend- und Sozialamt unterbringen. Der Mietvertrag läuft zunächst über 10 Jahre mit Verlängerungsoptionen für den Mieter. Vor dem Einzug wird Coreo die Fläche nach den Wünschen der Stadt Wetzlar umfassend renovieren.

Das im Jahr 1958 errichtete Gebäude im Karl-Kellner-Ring umfasst insgesamt 3.624 m² Mietfläche und ist mit dem Einzug der Stadt Wetzlar voll vermietet. Es liegt verkehrsgünstig am Rande der Innenstadt, verfügt über 24 Parkplätze und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. (03.08.2022/alc/n/a)