Baloise und UBS intensivieren Partnerschaft innerhalb des gemeinsamen Ökosystems - Anleihenews


09.11.22 10:07
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Baloise (ISIN CH0012410517/ WKN 853020) und UBS bauen ihre strategische Kooperation innerhalb des gemeinsamen Ökosystems "Home & Living" weiter aus und erhöhen ihre Beteiligung an der Wohneigentumsplattform Houzy, so die Baloise Holding AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Startup begleitet Haus- und Stockwerkeigentümer entlang ihrer Bedürfnisse rund um ihre Liegenschaft.

Baloise und UBS unterstreichen mit einer Erhöhung ihrer Beteiligung an Houzy ihre gemeinsamen Ambitionen im Bereich Home & Living. Beide Unternehmen haben bereits frühzeitig in Houzy investiert und als Finanzierungs- respektive Versicherungspartner wertvolle Erfahrungen gesammelt. Von der Immobiliensuche, der Wertentwicklung, der Finanzierung, der Prüfung des Sanierungsbedarfs, dem Risikoschutz bis hin zur Instandhaltung und Modernisierung bietet Houzy auf einer Plattform die gesamte, digitale Steuerung und Planung des Eigenheims kombiniert mit Expertenberatung. Gemeinsam wollen die Partner den weiteren Ausbau der Plattform vorantreiben.

"Die gemeinsame Mehrheitsbeteiligung an Houzy ist ein nächster Meilenstein im Ausbau der Ökosystempartnerschaft von UBS und Baloise. Zusammen mit Houzy werden wir nun an neuen und innovativen Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden arbeiten und ihnen Services rund um das Thema Wohneigentum noch einfacher zugänglich machen", so Sabine Magri, COO UBS Switzerland.

"Nach der kürzlich angekündigten Zusammenarbeit von Baloise und UBS mit der Immobilientransaktionsplattform Brixel, die Wohneigentümer beim Kauf und Verkauf begleitet, werden wir mit den jeweiligen Kernkompetenzen und -dienstleistungen der Partner nun die Digitalisierung innerhalb des gesamten Ökosystems weiter vorantreiben", so Yannick Hasler, Leiter Privatkunden Baloise.

Kundinnen und Kunden erwarten praktische und ganzheitliche Angebote, die sie in ihren Bedürfnissen rund um ihr Wohneigentum unterstützen. Die Onlineplattform verknüpft Daten intelligent und leitet daraus individuelle Empfehlungen für den einzelnen Wohneigentümer ab. Houzy ist die führende Plattform für Wohneigentümer mit viel Expertenwissen und einer stark wachsenden Community von über 110'000 registrierten Usern.

"Wir bieten Wohneigentümerinnen und -eigentümern Lösungen, welche intuitiv und übersichtlich sind und positionieren uns als Begleiter entlang des ganzen Lebenszyklus einer selbstgenutzten Immobilie. Durch die strategische Kooperation mit Baloise und UBS können wir eine optimale Symbiose schaffen, um bestehenden und künftigen Kunden dank durchgängigen und umfassenden Lösungen vielfältige Vorteile anzubieten", so Stefan Schärer, Gründer und VRP von Houzy.

Kontakt Baloise
Baloise, Aeschengraben 21, CH-4002 Basel
Internet: www.baloise.com
E-Mail: media.relations@baloise.com / investor.relations@baloise.com
Media Relations: Tel.: +41 58 285 76 09
Investor Relations: Tel.: +41 58 285 81 81

Über Baloise:

Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie "Simply Safe" alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern.

Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. (09.11.2022/alc/n/a)