Aufstockung des Photon Energy-Green Bonds 2021/27: Zeichnungs- und Umtauschphase gestartet - Anleihenews


09.09.22 12:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Zeichnungsstart - die Aufstockungs-Tranche in Höhe von bis zu 25 Mio. Euro des Photon Energy-Green Bonds 2021/27 (ISIN DE000A3KWKY4 / WKN A3KWKY) kann seit dem 7. September 2022 gezeichnet und von Alt-Anleiheinhabern des Unternehmens in neue Stücke getauscht werden, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Neben dem Umtausch- und dem öffentlichen Angebot finde zudem eine Privatplatzierung im Zuge der Aufstockung statt. Bei vollständiger Platzierung der Aufstockungs-Tranche hätte die sechsjährige 6,50%-Anleihe des Solarproduzenten ein Gesamtvolumen von 90 Mio. Euro.

Das Umtauschangebot richte sich an die Inhaber der Photon Energy-Anleihe 2017/22 und laufe bis zum 07. Oktober 2022. Es beinhalte eine "Loyalitätsprämie" von 1,5% (15 Euro je umgetauschter Anleihe) zuzüglich der Differenz der aufgelaufenen Nettostückzinsen auf jede umgetauschte Anleihe. Das öffentliche Angebot laufe etwas länger und ende am 11. Oktober 2022.

Investoren könnten den Green Bond 2021/2027 direkt über die Internetseite der Photon Energy (www.photonenergy.com/greenbond2022) zeichnen. Anschließend erfolge in diesen und weiteren europäischen Ländern eine Privatplatzierung für eine begrenzte Anzahl qualifizierter Investoren. Ab dem 14. Oktober 2022 sollten die neuen Schuldverschreibungen in den Handel an der Börse Frankfurt einbezogen werden.

Hinweis: Alle Informationen zum Angebotsprozess sowie die zur Zeichnung der Anleihen erforderlichen Dokumente seien auf der Website der Gesellschaft unter dem Link www.photonenergy.com/greenbond2022 abrufbar.

Mittelverwendung

"Mit dieser Aufstockung unserer ersten grünen Anleihe bieten wir nicht nur den Anleihegläubigern unserer bestehenden Unternehmensanleihe 2017/2022 ein Folgeinvestment in Form einer Umtauschmöglichkeit, sondern setzen auch einen wichtigen Meilenstein für das weitere dynamische Wachstum unseres Unternehmens. Mit den Mitteln werden wir die Entwicklung und den Bau von Photovoltaik-Kraftwerken in Rumänien, Ungarn und Polen, unseren zentraleuropäischen Kernwachstumsmärkten weiter beschleunigen", habe Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy Group gesagt.

ANLEHE CHECK: Der im November 2021 emittierte Photon Energy-Green Bond 2021/27 habe aktuell noch ein Gesamtvolumen von 65 Mio. Euro. Die ursprünglich bei der Emission platzierten 55 Mio. Euro seien im Mai dieses Jahres um 10 Mio. Euro aufgestockt worden. Die Anleihe, die von imug | rating in einer Second Party Opinion als Green Bond bestätigt worden sei, werde jährlich mit 6,50% p.a. verzinst. Die Auszahlung erfolge dabei vierteljährlich.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 07.09.2022) (09.09.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,00 € 99,605 € -0,605 € -0,61% 07.10./18:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3KWKY4 A3KWKY 104,99 € 75,00 €