Erweiterte Funktionen

Amprion GmbH: Fitch Ratings bestätigt "BBB+" Rating - Anleihenews


13.06.22 16:02
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion wurde von der Ratingagentur Fitch Ratings mit "BBB+" bei stabilem Ausblick bewertet, so die Amprion GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Damit wird die bestehende Ratingeinstufung bestätigt.

Die Bestätigung berücksichtige laut Ratingagentur unter anderem einen weiterhin verlässlichen regulatorischen Rahmen und die erwartete Unterstützung der Gesellschafter. Das Rating spiegele zugleich die zukünftige Investitionsplanung und den erwarteten Anstieg des Funds from Operations (FFO) Net Leverage wider, der aktuell durch ausreichenden erwarteten Spielraum bei der Kennzahl Net Debt/Regulated Asset Base (RAB) kompensiert wird.

Der Kommentar der Ratingagentur kann auf der Website von Fitch Ratings unter folgendem Link eingesehen werden.

Für regelmäßige Updates können Sie unter folgendem Link den Amprion Investor Relations Newsletter abonnieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Wang
Leiter Investor Relations
T +49 231 5849-12297
ir@amprion.net

Amprion verbindet

Die Amprion GmbH ist einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland. Unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportiert Strom in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der Wirtschaftsleistung Deutschlands erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft: Sie sichern Arbeitsplätze und Lebensqualität von 29 Millionen Menschen. Wir halten das Netz stabil und sicher - und bereiten den Weg für ein klimaverträgliches Energiesystem, indem wir unser Netz ausbauen. Rund 2.200 Beschäftigte in Dortmund und an mehr als 30 weiteren Standorten tragen dazu bei, dass die Lichter immer leuchten. Zudem übernehmen wir übergreifende Aufgaben für die Verbundnetze in Deutschland und Europa. (13.06.2022/alc/n/a)