Erweiterte Funktionen

ADLER Real Estate: KPMG AG lehnt gerichtliche Bestellung zum Abschlussprüfer ab - Anleihenews


12.01.23 09:02
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Ad hoc-Mitteilung der ADLER Real Estate AG vom 11.01.2023:

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat uns, ADLER Real Estate Aktiengesellschaft, soeben mitgeteilt, dass sie die gerichtliche Bestellung des Amtsgerichts Berlin Charlottenburg zum Abschlussprüfer für die Prüfung des Einzel- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2022 der ADLER Real Estate Aktiengesellschaft nicht annehmen.

Mitteilende Person:
Gundolf Moritz, Head of Investor Relations
+49 151 23680993
g.moritz@adler-group.com (12.01.2023/alc/n/a)