ADLER Real Estate AG: Gerichtliche Bestellung der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Anleihenews


10.01.23 10:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der ADLER Real Estate AG (ISIN DE0005008007/ WKN 500800) vom 9. Januar 2023:

Das Amtsgericht Berlin Charlottenburg hat am 9. Januar 2023 die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, zum Abschlussprüfer für die Prüfung des Einzel- und Konzernabschlusses der ADLER Real Estate Aktiengesellschaft für das Geschäftsjahr 2022 bestellt.

Die gerichtliche Bestellung bedarf der Annahme des Prüfungsmandats durch die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Die Gesellschaft hat keine Kenntnis davon, ob die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft das Prüfungsmandat annehmen wird.

Mitteilende Person:

Gundolf Moritz, Head of Investor Relations
Tel.: +49 151 23680993
g.moritz@adler-group.com (10.01.2023/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,00 € 6,18 € -0,18 € -2,91% 27.01./18:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005008007 500800 8,99 € 3,71 €