Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,45%
Euribor 6 M 0,00% -0,33%
Euribor 3 M 0,00% -0,39%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,27%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Aktienanleihe auf Beiersdorf: Seitwärts für Zinssammler - Zertifikateanalyse

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe Derivate bezogen auf die Aktie von Beiersdorf (ISIN DE0005200000/ WKN 520000) vor. Beiersdorf sei mit Marken wie Nivea, Tesa, Hansaplast und einer umfangreichen Palette an Hautpflegeprodukten in fast jedem Haushalt vertreten - in Europa als Marktführer (Marktanteil nahezu 50 ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
BLB79G Bayerische Landesbank 17.01.28 +0,47%
HLB38T Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 17.01.35 -
NLB285 Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 17.01.30 -
BLB79F Bayerische Landesbank 16.01.24 +0,08%
BLB79M Bayerische Landesbank 16.01.30 +0,43%
BLB79H Bayerische Landesbank 16.01.26 +0,24%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
Beiersdorf

Aktienanleihe auf Beiersdorf: Seitwärts für Zinssammler - Zertifikateanalyse


Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe Derivate bezogen auf die Aktie von Beiersdorf (ISIN DE0005200000/ WKN 520000) vor. Beiersdorf sei mit Marken wie Nivea, Tesa, Hansaplast und einer umfangreichen Palette an Hautpflegeprodukten in fast jedem Haushalt vertreten - in Europa als Marktführer (Marktanteil nahezu 50 Prozent), in Asien, Afrika und Lateinamerika mit etwa 20 Prozent auf Wachstumskurs. Als Konsumgüterkonzern gehöre die Aktie zu den. [mehr]

Kapitalmarktausblick 2020: Risiken ausbalancieren, Widerstandsfähigkeit aufbauen


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Experten von J.P. Morgan Asset Management, Karen Ward, Chief Market Strategist EMEA, sowie Tilmann Galler, Globaler Kapitalmarktstratege, geben einen Kapitalmarktausblick. Der wirtschaftliche Ausblick für 2020 sei zwiespältig. In den ersten Monaten des nächsten Jahres könnte sich die Aktivität im Verarbeitenden Gewerbe leicht erholen, aber insgesamt werde das globale Wachstum wahrscheinlich weiter unter der geopolitischen Ungewissheit leiden. Risikoanlagen hätten 2019 von der optimistischen Stimmung profitiert, doch das stagnierende Gewinnwachstum lasse die Bewertungen nun weniger günstig erscheinen. Angesichts des Margendrucks würden die Experten von J.P. Morgan Asset Management in 2020 m. [mehr]
Leitzins Euro EZB

USA: Die Hürde für eine Leitzinserhöhung ist hoch - Leitzinssenkungsrisiken bestehen weiterhin


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die FED hat beim Zinsentscheid gestern Abend erwartungsgemäß das Leitzinsband mit 1,50% bis 1,75% nicht verändert, berichten die Analysten der DekaBank. Die FOMC-Mitglieder würden weiterhin erwarten, dass 2021 sowie 2022 die Leitzinsen um jeweils 25 Basispunkte angehoben würden. Die Änderungen im Statement seien gering. Die globalen und Inflationsentwicklungen würden weiterhin beobachtet. Jerome Powell habe erneut deutlich gemacht, dass die Hürde für eine Leitzinserhöhung hoch . [mehr]

Rating der Slovenská Sporitelna, a.s. von A- auf A angehoben - Anleihenews


Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat das Rating der Slovenská Sporitelna, a.s. von A- auf A angehoben, so die Creditreform Rating AG. Der Ausblick sei stabil. Zudem habe Creditreform Rating das Rating der Additional Tier 1 Kapital-Klasse von BB+ auf BBB- und das Rating der Tier 2 Kapital-Klasse von BBB- auf BBB angehoben. Das Rating der Preferred Senior Unsecured Debt-Klasse (nach Reklassifizierung vom Senior Unsecured Debt) werde von A- auf A angehoben. Das Rating des Non-Preferred Senior Unsecured Debt sei auf A- festgesetzt worden. (News vom 10.12.2019) (12.12.2019/alc/n/a) [mehr]
Nokia

Neue 6,59% Protect-Aktienanleihe auf Nokia - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 12. Dezember 2019 eine neue Protect-Aktienanleihe (ISIN DE000TR95ET1/ WKN TR95ET) auf die Aktie von Nokia (ISIN FI0009000681/ WKN 870737) zum Kauf an. Die Anleihe habe einen Basispreis in Höhe von 3,17 EUR und eine maximale Rendite (abs) von 6,55%. Der Zinssatz p.a. betrage 6,59%. Die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 6,45%. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 100,02%, während der Briefkurs (1 Stü. [mehr]
Telefonica

Telefónica: Rating "BBB-" und stabiles Ausblick bestätigt - Anleihenews


Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat das unbeauftragte Corporate Issuer Rating der Telefónica, S.A. (ISIN ES0178430E18/ WKN 850775) aktualisiert und mit BBB- und stabilem Ausblick bestätigt, so die Creditreform Rating AG. Das aktuelle Rating bescheinige Telefónica, S.A. eine stark befriedigende Bonität, was einem geringen bis mittleren Ausfallrisiko entspreche. Das Ratingergebnis von Telefónica, S.A. basiere auf dem hohen Diversifizierungsgrad und der soliden und führenden Positi. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken