Erweiterte Funktionen

Kanada: Notenbank wartet mit Zinsschritten


23.10.19 12:15
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - In Anbetracht des globalen Wirtschaftsabschwungs, konnte sich die kanadische Wirtschaft gut behaupten, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Die Konjunkturzahlen zum 2. Quartal würden bei den Exporten und den Investitionen einen stabilen Zuwachs zeigen. Dank des robusten Arbeitsmarktes und der steigenden Löhne liege auch die Inflation bei 1,9% und somit im Mittelfeld des Zielkorridors von 1,0% bis 3,0%. In der Septembersitzung der kanadischen Notenbank (Bank of Canada, BoC) sei die neutrale Haltung zum Thema Leitzins bestätigt worden.

Sollte es zu einer Zinssenkung kommen, sei diese als Prophylaxe für eine drohende Wirtschafstabkühlung zu sehen. Wir erwarten erst mit Jahresbeginn 2020 eine erste Zinssenkung, so die Oberbank. Der Kanadische Dollar (CAD) sei aufgrund der robusten Wirtschaft eine gefragte Währung. Wir erwarten weiterhin einen festen Kanadischen Dollar, so die Oberbank. Auf Sicht der nächsten Wochen erwarten wir EUR/CAD Kurse im Bereich 1,4500 bis 1,4700, so die Oberbank. (23.10.2019/alc/a/a)