Erweiterte Funktionen

Zinsentscheidung heute in Tschechien


04.08.22 09:00
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Vor dem Wechsel an der Spitze der Tschechischen Zentralbank (CNB) wurden die Leitzinsen im Juni um 1,25% auf aktuell 7,00% angehoben, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Einerseits, um der Inflation entgegenzuwirken und andererseits, um sich auf den neuen Gouverneur Ales Michl einzustimmen, der als eher zurückhaltend gelte. Dennoch könnte bei der heutigen Zinssitzung eine moderate Anpassung nach oben stattfinden. Die Teuerungsrate steige und steige und das belaste nicht nur die Konsumenten sondern auch die Währung. Auch hier müsse die Zentralbank massiv gegensteuern und mit Interventionen die Krone stützen. Es bleibe abzuwarten, ob sich der Kurs nach der Zinsentscheidung heute Nachmittag wieder stabilisiere. Aktuelle Notiz: 24,65 (unter Banken). (04.08.2022/alc/a/a)