Erweiterte Funktionen

Unternehmensanleihen Euroland: Die kräftige Erholung seit vergangenem Herbst fortgesetzt


13.01.23 10:44
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Unternehmensanleihen sind mit großem Optimismus ins neue Jahr gestartet und haben die kräftige Erholung seit vergangenem Herbst fortgesetzt, so die Analysten der DekaBank.

Auch der hawkishe Schrecken, den die Notenbanken EZB, FED und Bank of Japan den Märkten in die Weihnachtsferien mitgegeben hätten, habe wieder ausgeglichen werden können. Mit den jetzt anstehenden Geschäftsberichten müsse sich allerdings zeigen, ob die Unternehmen die teilweise überraschend guten Ergebnisse aus dem dritten Quartal hätten wiederholen können und noch wichtiger, ob sie ausreichend zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr starten würden. Für den weiteren Jahresverlauf würden die Analysten der DekaBank befürchten, dass viele Unternehmens- und Analystenprognosen wieder etwas nach unten angepasst werden müssten und die Spreads vorübergehend ein Stück herauslaufen würden. (Ausgabe Januar 2023) (13.01.2023/alc/a/a)