Rentenmarkt: Unterhalb der 21- und 55-Tagelinien


06.02.24 09:17
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Datenveröffentlichungen des gestrigen Tages waren gemischt ausgefallen, vor allem der ISM-Index des Servicesektors in den USA konnte dabei aber überzeugen und so setzte sich der Druck fort, die ambitionierten Zinssenkungsspekulationen insbesondere in den USA zu reduzieren, so die Analysten der Helaba.

Die Rentenmärkte hätten nachgegeben, ebenso der Euro im Verhältnis zum US-Dollar.

Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) sei im Zuge der fortgesetzten Schwäche unter die 21- und 55-Tagelinien gesunken, die sich aktuell im Bereich um 134,80 kreuzen würden. Das Tagestief sei bei 133,87 markiert worden, sodass auch die Unterstützungszone um 134,30 einem Test unterzogen worden sei.

Indikatorenseitig habe sich das Bild nicht weiter aufgehellt und die Signale seien uneinheitlich. RSI und Stochastik würden in der neutralen Zone seitwärts tendieren und der ADX sinke unter der Marke von 20 weiter. Größere Unterstützungen würden sich bei 133,71 und 133,55 finden, Widerstände gebe es an den genannten Durchschnittslinien sowie am Vorwochenhoch bei 136,29. (06.02.2024/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
133,1918 132,4498 0,742 +0,56% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 140,24 126,61