Rentenmarkt: Unter Druck


02.06.22 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die heute anstehenden, turnusmäßigen Treffen der OPEC und OPEC+ werden überschattet von Nachrichten, wonach einige OPEC-Mitglieder das Abkommen mit Russland zur Begrenzung der Fördermengen aussetzen wollen, so die Analysten der Helaba.

Russland tue sich aufgrund der internationalen Sanktionen immer schwerer, seine Förderquote zu erfüllen. Eine Aussetzung des Abkommens würde es OPEC-Mitgliedern, beispielweise Saudi-Arabien und/oder Vereinigte Arabische Emirate, ermöglichen, mehr zu fördern und so die russischen Ausfälle auszugleichen.

Die Ölnotierungen seien nach Bekanntwerden dieser Überlegungen bereits deutlich gesunken und hätten sich gestern auf dem ermäßigten Niveau gehalten. Sollte der Plan scheitern, wäre wieder mit einem kräftigen Sprung der Ölpreise zu rechnen, was über die Inflationssorgen erneut die Zinserwartungen anheizen würde. Breche aber die OPEC mit Russland, könnte sich die Lage an den Ölmärkten auch dauerhaft entspannen. Die OPEC-Entscheidung werde am Nachmittag erwartet.

Vor diesem Hintergrund drohe den Märkten eine erhöhte Volatilität, wobei zu beachten sei, dass in den USA der kurzfristige Zinspfad von mehreren großen Schritten wohl nicht mehr zur Debatte stehe und in der Eurozone der Lift-off im Juli wohl ebenfalls nicht wanken dürfte. Einzig die Frage, ob es dabei eine Zinserhöhung um 25 oder 50 BP gebe, erscheine noch offen.

Der hiesige Rentenmarkt habe gestern unter Druck gestanden. Ungeachtet der Ölpreisbewegung seien die Zinserhöhungserwartungen erneut dominant gewesen, denn vonseiten des österreichischen EZB-Ratsmitgliedes erfordere die jüngste Inflationszahl einen 50- BP-Schritt. Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) bleibe auch technisch in der Defensive, denn mit 150,78 sei ein neues Tief markiert worden und das Kontrakttief bei 150,49 rücke in greifbare Nähe. Zudem seien die quantitativen Indikatoren als belastend einzustufen. (02.06.2022/alc/a/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
146,6779 145,3428 1,3351 +0,92% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 177,61 140,80