Rentenmarkt: Risiken vorhanden


16.09.22 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Marktteilnehmer insbesondere am Rentenmarkt schwanken weiterhin zwischen den durch die hohen Inflationsraten ausgelösten Zins- und Konjunkturängsten, so die Analysten der Helaba.

Daher habe sich in den letzten Tagen keine klare Tendenz im mittleren und längeren Segment ergeben und der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) versuche nach der Schwächephase im August eine Bodenbildung. Derweil würden in den kürzeren Laufzeiten die Belastungsfaktoren dominieren, weil kurzfristig kaum Chancen darauf gesehen würden, dass die Notenbanken den Zinserhöhungszyklus abbrechen würden. Daran werde sich heute mit einem solide erwarteten Michigan Sentiment auch nichts ändern.

Vonseiten der Markttechnik bleibe der Bund-Future Risiken ausgesetzt, denn der übergeordnete Abwärtsimpuls habe noch Kraft. Dies zeige der DMI, der nach wie vor auf Verkauf stehe. Dieser werde dabei von einem steigenden ADX begleitet, was ungeachtet der sich leicht verbessernden Oszillatoren und des MACDs zur Vorsicht mahne. Unterstützungen würden sich bei 142,65 und 142,46 finden. Darunter würde Raum bis 140,67 eröffnet, dem im Juni markierten Tief. (16.09.2022/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
137,1749 138,4177 -1,2428 -0,90% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 174,94 135,54