Rentenmarkt: Potenzial begrenzt?


25.01.23 08:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Marktteilnehmer haben Erwartungen, dass sich der Zinserhöhungspfad der EZB abflachen wird, inzwischen korrigiert, so die Analysten der Helaba.

Nach Ansicht von Präsidentin Lagarde und anderen Vertretern der Zentralbank müssten die Zinsen noch deutlich und stetig steigen, um zur Inflationsbekämpfung ein hinreichend restriktives Niveau zu erreichen. Diese Aussicht dürfte das Potenzial am Rentenmarkt begrenzen, während der Euro tendenziell gestützt werde. Der Aktienmarkt könne sein erhöhtes Niveau verteidigen.

Dem Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) sei es gelungen, die 55-Tagelinie zu überwinden. Diese verlaufe heute bei 138,33. Damit halte er sich auch oberhalb des 38,2%-Retracements der Aufwärtsbewegung seit Jahresanfang, das bei 137,62 zu finden sei. Eine erneute Abschwächung und ein Test dieses Korrekturlevels sei aufgrund des schwierigen Umfelds und der getrübten Indikatorenlage aber möglich. Kurse darunter würden Potenzial bis zur 21-Tagelinie eröffnen, die heute bei 137,02 verlaufe. (25.01.2023/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
137,8079 139,3793 -1,5714 -1,13% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 171,66 132,96