Erweiterte Funktionen

People's Bank of China senkt Mindestreservesatz


25.11.22 11:58
XTB

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die jüngsten Medienspekulationen wurden heute durch eine Ankündigung der People's Bank of China bestätigt, so die Experten von XTB.

Die chinesische Zentralbank habe beschlossen, den Mindestreservesatz um 0,25% zu senken. Nach Angaben der PBoC würden dadurch 500 Mrd. Yuan, d.h. etwas weniger als 70 Mrd. USD, an langfristiger Liquidität frei. Die Senkung werde am 5. Dezember 2022 in Kraft treten. Die Aktienmärkte seien rasch gestiegen, doch die Gewinne seien schnell wieder aufgezehrt worden, und nun würden der DAX und der S&P 500 unter den Kursen vor der Ankündigung notieren. Der CHNComp habe seinen Gewinn wieder abgegeben und notiere unverändert gegenüber dem Stand vor der Ankündigung. (25.11.2022/alc/a/a)