Notenbanken im Kampf gegen die Inflation


22.09.22 10:45
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Heute ist die Bank of England unter Zugzwang, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Das britische Pfund habe zuletzt nicht nur gegenüber dem US-Dollar massiv an Boden verloren - sogar der Euro habe gegen das Pfund aufwerten können. Ein Zinsschritt von 0,50 Prozent scheine heute realistisch, auch wenn dies das Pfund kaum stützen werde. Auch die norwegische Zentralbank werde heute den Zinssatz erhöhen (Erwartung: +0,50 Prozent). Unabhängig davon werde die Krone durch ihre Öl- und Gasvorkommen wohl weiter profitieren. (22.09.2022/alc/a/a)