Erweiterte Funktionen

Norges Bank wird auch erhöhen


23.06.22 10:45
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Heute trifft die Norwegische Zentralbank ihre Zinsentscheidung, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Erwartet werde eine Erhöhung des Leitzinssatzes von 0,75% auf 1,00%. Die Inflation sei mit +5,70% im Mai zwar niedriger als in allen EU-Ländern, aber trotzdem natürlich deutlich über dem Zielwert von 2,00%. Obwohl Norwegen nicht von russischem Gas und Öl abhängig sei (gerade umgekehrt, Norwegen sei jetzt ein wichtiger Lieferant für andere europäische Staaten), die Norwegische Krone schwächele und liefere ein zusätzliches Argument für eine Zinserhöhung, möglicherweise sogar um 50 Basispunkte. (23.06.2022/alc/a/a)