Euro-Bund-Future: Es geht weiter nach oben


19.01.23 11:21
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Für den Euro-Bund-Future geht es weiter nach oben, so die Börse Stuttgart.

Aus der vergangenen Handelswoche habe sich der Euro-Bund-Future mit 138,14 Prozentpunkten verabschiedet. Die neue Woche habe beinahe unverändert bei 138,09 Punkten begonnen. Am Dienstagnachmittag sei der Euro-Bund-Future auf 139,32 Punkte gesprungen, nachdem ein Nachlassen der Zinsdynamik seitens der EZB in Aussicht gestellt worden sei. Sein vorläufiges Wochenhoch habe der Euro-Bund-Future am Mittwochnachmittag bei 140,73 Prozentpunkten erreicht. Am Donnerstag habe er zu Handelsbeginn etwas nachgegeben und stehe inzwischen bei 140,19 Punkten.

Die 10-jährige Bundesanleihe notiere bei 2,01% und damit niedriger als in der Vorwoche mit 2,217%. Für die 30-jährige Bundesanleihe gehe es ebenfalls bergab. Aktuell notiere die Rendite bei 1,861%, während sie in der Vorwoche noch bei 2,077% gelegen habe. (Bonds Weekly Ausgabe vom 19.01.2023) (19.01.2023/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
137,8079 139,3793 -1,5714 -1,13% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 171,66 132,96