Erweiterte Funktionen

EZB: Das Signal ist laut und deutlich


08.09.22 15:15
Barings

Boston (www.anleihencheck.de) - In einer historischen Entscheidung hat die EZB ihre Leitzinsen um 0,75 Prozent erhöht, die größte Anhebung, die die in Frankfurt ansässige Institution jemals vorgenommen hat, so Matteo Cominetta, Senior Economist beim Barings Investment Institute.

Das Signal, das die EZB den Märkten habe geben wollen, sei laut und deutlich gewesen: Die Kontrolle der Inflation habe jetzt Priorität, die Vermeidung einer sich verschärfenden Rezession, die jeden Tag wahrscheinlicher werde, sei zweitrangig.

Anhand der Pressekonferenz würden die Märkte zu beurteilen versuchen, ob diese historische Zinserhöhung einen strukturellen Wechsel in der EZB-Politik signalisiere oder nur eine Beschleunigung in Richtung eines immer noch niedrigen Endzinssatzes. (08.09.2022/alc/a/a)